Deutsche Schafzucht

Die Fachzeitschrift "Deutsche Schafzucht", kurz DSZ genannt, liefert Ihnen alle 14 Tage wichtige Informationen rund um Schaf und Ziege.

Mit sogenannten Ziegenschwerpunktheften erhalten Sie die DSZ sechsmal im Jahr in Form von erweiterten Ausgaben. Darin werden alle Fragen der Ziegenzucht und -haltung ausführlich behandelt.

Die "Deutsche Schafzucht" liefert Tipps und Informationen, die sowohl für den Hobbyschafhalter als auch für den erfahrenen Koppelschafhalter oder den Hüteschäfer unverzichtbar sind.

weitere Meldungen

Der Praktische Tierarzt

Dem Leid ein Ende setzen: Nottötung von Schweinen

Hat sich ein Schwein schwer verletzt oder leidet es durch eine Erkrankung, kann es nötig sein, es zu töten. Landwirte und Tierärzte sind aufgerufen, dafür zu sorgen, dass Nottötungen verantwortungsbewusst und tierschutzgerecht verlaufen
Weiterlesen

Der Praktische Tierarzt

Zum Teil eklatante Mängel: Welcher Studie kann ich trauen?

Tierärzte müssen sich laufend fortbilden, um ihre täglichen Entscheidungen zu Diagnostik und Therapie verantwortungsvoll anhand zeitgemäßer, eindeutiger wissenschaftlicher Erkenntnisse fällen zu können
Weiterlesen

Deutscher Ärzteverlag

Deutscher Ärzteverlag übernimmt ab 2017 das Deutsche Tierärzteblatt

Der Deutsche Ärzteverlag hat nach einem Auswahlverfahren der Bundestierärztekammer den Zuschlag für die verlegerische Betreuung des Deutschen Tierärzteblatts erhalten
Weiterlesen

Der Praktische Tierarzt

Betäubung bei der Ferkelkastration: den idealen Wirkstoff gibt es nicht

Die chirurgische Kastration von Ferkeln ist ein schmerzhafter operativer Eingriff. Im aktuellen Open Access Beitrag in Der Praktische Tierarzt nimmt die Initiative tiermedizinische Schmerztherapie (ITIS) Stellung zur Frage der Betäubung bei dieser Operation
Weiterlesen