Schildkröten im Fokus

(30.08.2006) Die Fachzeitschrift Schildkröten im Fokus beschäftigt sich intensiv mit der Haltung, aber auch mit der wissenschaftlichen und tierärztlichen Sicht auf diese interessanten Reptilien.

Das weit gefasste Thema "Schildkröte" beinhaltet verschiedene mögliche Betrachtungsweisen. Schildkröten im Fokus will hier ein eigenes Segment abdecken.

Wie der Name schon sagt, sollen die Themen fokussiert betrachtet werden. Neben den klassischen Haltungs- und Zuchtartikeln setzt Schildkröten im Fokus ein verstärktes Augenmerk auf eine pointierte Darstellung bestimmter Probleme, Vorgänge, Verhaltensweisen und beobachteter Besonderheiten.

Die Rubrik Wissenschaft im Fokus informiert kurz und prägnant über neueste Ergebnisse der internationalen Schildkrötenforschung.

Schildkröten im Fokus will seinen Beitrag leisten, das Wissen über diese Tiere zu deren Nutzen zu vermehren.

www.schildkroeten-im-fokus.de

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Schweizer Archiv für Tierheilkunde

Schweizer Archiv für Tierheilkunde wird zur Open-Access-Zeitschrift

Die wissenschaftlichen Arbeiten des Schweizer Archivs für Tierheilkunde sind seit dem 1. Januar 2017 frei zugänglich und auf den wichtigsten Forschungsdatenbanken indexiert
Weiterlesen

Schweizer Archiv für Tierheilkunde

Aktuelle Forschung zu Antibiotikaresistenzen in der Tiermedizin

Das «Schweizer Archiv für Tierheilkunde» (SAT) erscheint im Juni 2016 als Sondernummer zum Thema Antibiotikaresistenzen
Weiterlesen

Schweizer Archiv für Tierheilkunde

200 Jahre Schweizer Archiv für Tierheilkunde

Das Schweizer Archiv für Tierheilkunde (SAT) wird in diesem Jahr 200 Jahre alt. Die international älteste Fachzeitschrift für Tierärztinnen und Tierärzte hat seit ihrer Gründung das Ziel, die Veterinärmedizin weiterzuentwickeln
Weiterlesen

SAT-Online-Archiv

SAT-Online-Archiv der Jahrgänge 2002–2014

Die GST ist bestrebt, die wissenschaftlichen Arbeiten der SAT-Jahrgänge 2002–2014 so bald als möglich auf der GST-Webseite zur Verfügung zu stellen. In den kommenden Tagen können sämtliche Arbeiten im Full-Text als PDF heruntergeladen werden
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Universtitäten

Neuerscheinungen

03.01.