Fokusthema Afrikanische Schweinepest

(18.08.2017) Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine hoch ansteckende, virale Infektionskrankheit. Im Falle eines Ausbruchs müssen alle Tiere des Bestandes und ggf. auch der Kontaktbetriebe getötet werden, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Für Deutschland kann dies insbesondere in viehdichten Regionen  verheerende Folgen haben.

Das Friedrich-Loeffler-Institut schätzt die Gefahr einer Einschleppung der nach Deutschland mittlerweile als hoch ein. Anlässlich dieser akuten Bedrohung der deutschen Wild- und Hausschweinepopulation, hat das Tiermedizinische Informationsportal Vetion.de ein Fokusthema zu dieser anzeigepflichtigen Tierseuche erstellt.


Hausschweinepopulation

In dieser Fachinformation ist die Afrikanische Schweinepest im Vergleich zur Europäischen Schweinepest mit Ätiologie, Pathologie, Klinik, Nachweisverfahren und Bekämpfungsmaßnahmen dargestellt.

Außerdem liegen für den interessierten Leser hier Merkblätter zur Beprobung von Wildtieren, Verhaltensregeln auf der Jagd und im Fernreisetourismus sowie für den Fall eines Ausbruches in Deutschland bereit. Das Fokusthema in lesefreundlicher Länge finden Sie auf www.vetion.de.

Vetion.de bietet Fachinformationen zu wichtigen Krankheiten genauso wie zu aktuellen berufspolitischen Themen für Tierärzte, Landwirte und Tierhalter. Ein umfangreiches Lexikon erklärt häufig verwendete Fachbegriffe, in der Gesetzesdatenbank werden die neusten Aktualisierungen der für Tierärzte und Landwirte relevanten Vorschriften ausgegeben, ein Veranstaltungskalender und die täglichen News halten Besucher der Website auf dem Laufenden.

Eine kostenlose Adressdatenbank sowie die kostenlose Stellenbörse runden das breite Angebot ab.

Zudem bietet Vetion.de als langjähriger Kooperationspartner der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) zertifizierte eLearning-Kurse für Tierärzte sowie Online-Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte und Tierhalter an.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

vetion.de

Wie können Verstöße in der Nutztierhaltung verhindert werden?

Vetion.de hat Tierärztinnen und Tierärzten sowie Landwirten in der aktuellen Blitz-Umfrage die Frage gestellt, wie die immer wieder vorkommenden, gravierenden Verstößen in der Nutztierhaltung verhindert werden können
Weiterlesen

Vetion.de wird 20 Jahre

Vetion.de wird 20 Jahre: Rabatt auf alle E-Learning-Kurse auf Myvetlearn.de

Das Online-Portal für Tiermedizin und Tiergesundheit Vetion.de feiert Jubiläum. Um die Jahrtausendwende als Folge einer Idee von Prof. Dr. Wolfgang Heuwieser von der Tierklinik für Fortpflanzung der FU Berlin geboren
Weiterlesen

VETbewerb

„VETbewerb“ von Vetion.de und PAUL auf der vetexpo: Wer hat das Zeug zur/m Chef-Chirurgin/en?

Vetion.de veranstaltet auf dem 10. Leipziger Tierärztekongress am 17. und 18. Januar 2020 einen chirurgischen VETbewerb für Tierärztinnen und Tierärzte
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2019

Noch rasch ein Weihnachtsgeschenk gewinnen

Zu wenig Weihnachtsgeschenke? Dann noch rasch welche gewinnen im  Vetion.de-Adventskalenderspiel
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2019

Adventskalender für Tierärzte 2019

Ab 1. Dezember 2019 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen  wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen
Weiterlesen

Vetion

Blitz-Umfrage über Online-Fortbildungen

Das Online-Portal für Tiermedizin und Tiergesundheit führt regelmäßig kurze Blitz-Umfragen unter Tierärztinnen und Tierärzten durch. Die Umfragethemen sind dabei sehr vielfältig und die Umfrage-Ergebnisse sind direkt nach der Umfrage einsehbar
Weiterlesen

TFA-Praxisplaner 2020

TFA-Praxisplaner 2020 – Der Fachkalender für Tiermedizinische Fachangestellte

Dieser Fachkalender richtet sich speziell an Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)
Weiterlesen

Vetion

Relaunch: Vetion.de hat ein neues Gesicht

Seit August 2019 erstrahlt das Onlineportal Vetion.de im neuen Glanz und präsentiert sein breites Inhaltsangebot in noch besserer Übersichtlichkeit
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen

03.01.