Fokusthema Afrikanische Schweinepest

(18.08.2017) Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine hoch ansteckende, virale Infektionskrankheit. Im Falle eines Ausbruchs müssen alle Tiere des Bestandes und ggf. auch der Kontaktbetriebe getötet werden, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Für Deutschland kann dies insbesondere in viehdichten Regionen  verheerende Folgen haben.

Das Friedrich-Loeffler-Institut schätzt die Gefahr einer Einschleppung der nach Deutschland mittlerweile als hoch ein. Anlässlich dieser akuten Bedrohung der deutschen Wild- und Hausschweinepopulation, hat das Tiermedizinische Informationsportal Vetion.de ein Fokusthema zu dieser anzeigepflichtigen Tierseuche erstellt.


Hausschweinepopulation

In dieser Fachinformation ist die Afrikanische Schweinepest im Vergleich zur Europäischen Schweinepest mit Ätiologie, Pathologie, Klinik, Nachweisverfahren und Bekämpfungsmaßnahmen dargestellt.

Außerdem liegen für den interessierten Leser hier Merkblätter zur Beprobung von Wildtieren, Verhaltensregeln auf der Jagd und im Fernreisetourismus sowie für den Fall eines Ausbruches in Deutschland bereit. Das Fokusthema in lesefreundlicher Länge finden Sie auf www.vetion.de.

Vetion.de bietet Fachinformationen zu wichtigen Krankheiten genauso wie zu aktuellen berufspolitischen Themen für Tierärzte, Landwirte und Tierhalter. Ein umfangreiches Lexikon erklärt häufig verwendete Fachbegriffe, in der Gesetzesdatenbank werden die neusten Aktualisierungen der für Tierärzte und Landwirte relevanten Vorschriften ausgegeben, ein Veranstaltungskalender und die täglichen News halten Besucher der Website auf dem Laufenden.

Eine kostenlose Adressdatenbank sowie die kostenlose Stellenbörse runden das breite Angebot ab.

Zudem bietet Vetion.de als langjähriger Kooperationspartner der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) zertifizierte eLearning-Kurse für Tierärzte sowie Online-Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte und Tierhalter an.



Weitere Meldungen

Gesichtsmasken für die Tierarztpraxis von Vetion.de

Gesichtsmasken für die Tierarztpraxis von Vetion.de

In immer mehr Städten, Gemeinden oder gar ganzen Bundesländern sind die Bürgerinnen und Bürger angehalten, in der Öffentlichkeit einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Medizinische Schutzmasken sind jedoch leider Mangelware und sollten vornehmlich human-medizinischem Personal zur Verfügung stehen
Weiterlesen

Vetion

Kostenfreies Webinar zum Thema Selbstständigkeit

Aufzeichnung des Webinars mit Kollegin und Gründungsberaterin Dr. Carolin Deiner vom 26. März 2020 zu Chancen und Vorteile der Selbstständigkeit
Weiterlesen

Corona bei Vetion

Corona bei Vetion.de in vielen Formaten – Hier werden Sie fündig

Die Corona-Pandemie geht auch an Tierärztinnen und Tierärzten nicht unbemerkt vorbei. Entweder es fehlt an Patienten und Umsatz oder an MitarbeiterInnen
Weiterlesen

Corona-Praxisschilder zum kostenfreien Download

Corona-Praxisschilder zum kostenfreien Download

Sars-CoV-2 hält die Welt in Atem und wirkt sich entsprechend branchenübergreifend auf den Arbeitsalltag aus. Aktuell lautet das oberste Ziel: Neuinfektionen zu vermeiden! 
Weiterlesen

Vetion.de wird 20 Jahre

Selbstständigkeit als Chance: Umfrage und kostenfreies Webinar zum Thema Praxisgründung

Der tierärztliche Beruf gehört ebenso wie die Heilberufe Arzt, Zahnarzt oder Hebamme zu den Freien Berufen. Das bedeutet, ein Großteil der kurativ tätigen Tierärztinnen und Tierärzte sollte selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten
Weiterlesen

Vetion.de

Veranstaltungen: Online statt Absagen

Vetion.de hilft Veranstaltern und Unternehmen dabei, geplante Veranstaltungen kurzfristig ganz- oder teilweise in Online-Veranstaltungen bzw. Online-Fortbildungen zu transformieren.
Weiterlesen

Vetion

Umfrage zu den Folgen von Covid-19 für TierärztInnen

In einer Online-Blitzumfrage möchte Vetion.de wissen, welche Folgen Tierärztinnen und Tierärzte durch Covid-19 befürchten
Weiterlesen

vetion.de

Wie können Verstöße in der Nutztierhaltung verhindert werden?

Vetion.de hat Tierärztinnen und Tierärzten sowie Landwirten in der aktuellen Blitz-Umfrage die Frage gestellt, wie die immer wieder vorkommenden, gravierenden Verstößen in der Nutztierhaltung verhindert werden können
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen