VET-MAGAZIN.at

Newsletter vom 23.03.2011

Persönliches Exemplar für

   
   
WISSENSCHAFT | MAGAZIN | FIRMENNEWS | UNIVERSITÄTEN | INTERNATIONAL | TERMINE
   
   

Internetapotheken - Kongress für Veterinärakupunktur - Sensor in der Milchkuh - Zahnradiologie

Liebe Tierfreunde!

In unserem wöchentlichen Newsletter senden wir Ihnen die wichtigsten Meldungen aus der Veterinärmedizin! Viele weitere Informationen aus der und für die Branche finden Sie tagesaktuell auf VET-MAGAZIN.com und unseren Länderportalen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Wir wünschen Ihnen eine informative Zeit und eine erfolgreiche kommende Woche!

die Herausgeber
Thomas Zimmel und Christoph Illnar


 

Neuigkeiten aus Österreich

Kalb, Foto: pixabay

Die Verfütterung von „Sperrmilch" an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt betrifft
>Weiterlesen

----
K-LASER CUBE 4 VET

Aktion: K-LASER CUBE 4 VET

Nutzen Sie das Angebot für den therapeutischen K-LASER CUBE 4 VET bis Ende März 2021
>Weiterlesen

----
 

Neuigkeiten aus Deutschland

Stimmen Sie für Tierärztin Sabine Häcker und die Assistenzhunde

Stimmen Sie für Tierärztin Sabine Häcker und die Assistenzhunde

Für ihren Einsatz für Menschen mit Behinderungen erhält die Tierärztin Sabine Häcker die Auszeichnung "GOLDENE BILD der FRAU"
>Weiterlesen

----
Kalb, Foto: pixabay

Die Verfütterung von „Sperrmilch" an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt betrifft
>Weiterlesen

----
 

Neuigkeiten aus der Schweiz

Kalb, Foto: pixabay

Die Verfütterung von „Sperrmilch" an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt betrifft
>Weiterlesen

----
Scherben bringen Glück?

Scherben bringen Glück?

Ob das Sprichwort zutrifft oder nicht, ist zweitrangig. Tatsache ist jedoch, dass Scherben im Pferdestall kein Glück bringen
>Weiterlesen

----
 

Autotest der Woche

Mini Cooper SD Countryman – Testbericht; Bildquelle: auto-motor.at/Rainer Lustig

Mini Cooper SD Countryman im Test

Ist der neue Mini Cooper SD Countryman ein wirklicher Landmann oder doch nur ein lauer Einheitsbrei? Wir haben ihn uns für Sie näher angeschaut.
>Weiterlesen

----
 

Buchtipp der Woche

Warum Hühner scharren, nicken und picken

Warum Hühner scharren, nicken und picken

Alles über Verhalten, Gewohnheiten und Marotten - von Antje Krause und Wilhelm Bauer
>Weiterlesen

----
 

SPONSOREN

 
Diese Sponsoren von VET-MAGAZIN.at ermöglichen Ihnen die kostenlose Nutzung:

Royal Canin

LABOKLIN

VIRBAC Tiergesundheit

richter pharma

zoetis

MSD Tiergesundheit

net4vet.com

Happy Dog

Happy Cat

Elanco

Boehringer Ingelheim

VET-COACHING Mag. Stefan Bauhofer, MRCVS

PETCOM

COMMUNITOR Verlag
 
 

Wissenschaft

25.02. Geflügelproduktion: Soja- oder Ackerbohne als Futtermittel?
24.02. Wiederentdeckung des Voeltzkow-Chamäleons in Madagaskar
23.02. Die Fischerei fördert kleine, scheue Fische
22.02. Durch Aquakultur gelangt vom Menschen produzierter Stickstoff in die Nahrungskette
19.02. Wohnort Plastikmüll: Neue Biodiversität in der Tiefsee
 

Universitäten

24.02. Die Verfütterung von „Sperrmilch" an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken
17.02. Krokodiliden verhalten sich bereits als Schlüpflinge unterschiedlich
16.02. Weltweite wissenschaftliche Umfrage: Gehört künstliches Fleisch künftig zu unserer Ernährung?
11.02. Webinar: DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können
04.02. Forschungsprojekt: Gedächtnis und Wahrnehmung bei Siebenschläfern
 

Fachliteratur

17.02. Warum Hühner scharren, nicken und picken
12.02. Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim und Tierpension
04.02. Rehabilitation und Physiotherapie bei Hund und Katze
29.01. Kinesiotaping beim Pferd
22.01. Chirurgie beim Kleinsäuger

 

Information zur Verwendung Ihrer Daten in Bezug auf diesen Newsletter:
Ihre Daten (E-Mail-Adresse, Geschlecht, Vorname, Nachname, gelesene E-Mails) werden von uns ausschließlich im gesetzlich vorgesehenen Rahmen gespeichert und automatisiert verarbeitet. Dies kann auch in Form von Cookies und Log-Pixeln erfolgen. Es ist unser berechtigtes Interesse, Ihre Daten zur Verwaltung unseres Newsletters, um Fehler zu erkennen, zur Abwehr von Missbrauch und zur Analyse von Besucherbewegungen zu nutzen. Mit der freiwilligen Angabe ihrer Daten im Zuge der Anmeldung zu diesem Newsletter auf der Seite www.vet-magazin.at bzw. auf www.vet-magazin.com haben Sie uns die Einwilligung erteilt, Ihnen diesen Newsletter zu senden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen wenn wir im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dazu verpflichtet werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung bzw. Ihr Löschbegehren können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@communitor.com geltend machen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie ein Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde in Ihrem Land. Alle Details finden Sie online in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Die Abmeldung vom Newsletter können Sie jederzeit hier durchführen.
   
     
   
Impressum VET-MAGAZIN.com
   
----
    © 2004 - 2021 im COMMUNITOR Verlag.
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.
  Medieninhaber und verantwortlich nach DSG:
COMMUNITOR Internetservice GmbH
TwinTower, Wienerbergstraße 11/12a
1100 Wien, Österreich
FN 200905z, HG Wien
Geschäftsführer und Herausgeber:
Thomas Zimmel und Christoph Illnar
  >Hilfe
>Suchen
>Impressum
>Werbung
>Nutzungsbedingungen
>Datenschutzerklärung