VET-MAGAZIN.at

Newsletter vom 13.10.2017

Persönliches Exemplar für

   
   
WISSENSCHAFT | MAGAZIN | FIRMENNEWS | UNIVERSITÄTEN | INTERNATIONAL | TERMINE
   
   

Jobangebot - Usutu-Virus beim Menschen - Nacht der Kinder 2017 - Lungenwurm - Immobile für Ordination in Frequenzlage - Soziale Lernfähigkeiten der Schweine - Arzneimittelrecht für Tierärzte

Liebe Tierfreunde!

In unserem wöchentlichen Newsletter senden wir Ihnen die wichtigsten Meldungen aus der Veterinärmedizin! Viele weitere Informationen aus der und für die Branche finden Sie tagesaktuell auf VET-MAGAZIN.at und unseren Länderportalen für Deutschland und die Schweiz.

die Herausgeber
Thomas Zimmel und Christoph Illnar


 

Neuigkeiten

Schwarzschopf-Wippflöter ; Bildquelle: Kaspar Delhey

Nässe und Kälte begünstigt dunkles Gefieder

In niederschlagsreichen und in kalten Regionen sind Vögel oft dunkel gefärbt. Das zeigt eine Analyse der Gefiederfärbung eines internationalen Teams von Wissenschaftlern mit Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Ornithologie in Seewiesen
>Weiterlesen

----
WWF

WWF kritisiert Salzburger Wolfsmanagementplan

Naturschutzorganisation anerkennt Fortschritte, kritisiert aber mögliche Abschuss-Willkür
>Weiterlesen

----
Felix Hager und Kathrin Krausa sind nach Afrika gereist, um dort das Verhalten von Ameisen zu untersuchen.; Bildquelle: RUB, Marquard

Ameisen gegen Elefanten

Ameisen beschützen afrikanische Akazien gegen Fressfeinde wie Elefanten, Giraffen oder Antilopen und erhalten im Gegenzug Unterschlupf und Nahrung von den Bäumen
>Weiterlesen

----
Der als Pacu bekannte Piaractus mesopotamicus wird oft in Aquakulturen gehalten.; Bildquelle: Helmholtz Zentrum München

Antibiotikaresistenzen breiten sich schneller aus als bisher angenommen

Am Beispiel von Fischen aus Aquakultur konnten Forscherinnen und Forscher neue Erkenntnisse zu den Übertragungsmechanismen von Antibiotikaresistenzen zwischen Bakterien gewinnen
>Weiterlesen

----
Hengstfohlen Maestoso Rianna und Mutter Rianna; Bildquelle: Spanische Hofreitschule  Lipizzanergestüt Piber GöR

Das erste Lipizzaner-Fohlen ist da!

Am 11. Februar 2019 wurde das erste Fohlen des Jahrganges 2019 im Lipizzanergestüt Piber geboren. Hengstfohlen Maestoso Rianna und Mutter Rianna sind wohlauf
>Weiterlesen

----
Histologisches Bild der Leber eines Pferdes mit Jakobskreuzkraut-Vergiftung. Die portalen Bereiche zeigen eine geringgradige lymphozytäre und neutrophile Infiltration und geringgradige Ablagerung von Bindegewebe (H&E, 100-fache Vergröß; Bildquelle: Laboklin

Angloaraber-Wallach mit multiplen Hautläsionen

Auflösung zu dem Pferdefall "Angloaraber-Wallach mit multiplen Hautläsionen" aus der letzten Woche. Wäre das auch Ihre Diagnose gewesen?
>Weiterlesen

----
Elanco Animal Health

Umfrage unter dermatologisch interessierten Tierärzten

Mit Osurnia die Herausforderungen in der Therapie der Otitis externa meistern
>Weiterlesen

----
Mepidor 20 mg/ml  Injektionslösung für Pferde

Mepidor 20 mg/ml – Injektionslösung für Pferde

Der Pferde-Nervenblock: Zur intraartikulären und epiduralen Anästhesie bei Pferden zugelassen
>Weiterlesen

----
Schlafende Taube; Bildquelle: Gianina Ungurean

Vögel speichern Erinnerungen möglicherweise anders ab als Säugetiere

Vögel haben ein gutes Gedächtnis, aber im Gegensatz zu Säugetieren ist bisher noch kaum etwas darüber bekannt, wie sie Erlerntes während des Schlafes im Gedächtnis festigen
>Weiterlesen

----
Fisch mit Spiegel; Bildquelle: A. Jordan

Putzerfische scheinen sich selbst im Spiegel zu erkennen

Schimpansen, Delfine, Krähen und Elstern erkennen ihr Spiegelbild als Abbild des eigenen Körpers. Bislang gilt dies als Anzeichen dafür, dass diese Arten ein Bewusstsein von sich selbst besitzen
>Weiterlesen

----
Vetmeduni Vienna

Neue Therapiemöglichkeit bei aggressivem Blutkrebs entdeckt

Bei der häufigsten Form akuter Leukämie, der AML, wurde eine neue Therapiechance aufgezeigt. Forschende der Vetmeduni Vienna und des Ludwig Boltzmann Instituts für Krebsforschung identifizierten eine Schwachstelle des durch Mutationen verkürzten und dadurch onkogen wirkenden Proteins C/EBPα
>Weiterlesen

----
European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD)

ABCD & Boehringer Ingelheim invite applications for the 2019 Young Scientist Award

The European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) invites applications for the 2019 ABCD & Boehringer Ingelheim Award, which aims to reward innovative and outstanding work by promising young professionals in the field of feline infectious diseases and/or applied immunology
>Weiterlesen

----
 

Autotest der Woche

VW Touareg; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

VW Touareg V6 Diesel im Test

Die dritte Generation des VW Touareg zeigt sich so luxuriös wie nie zuvor. Wir verraten im folgenden Testbericht, was der Luxus-SUV alles bietet und wo noch Raum für Verbesserungen wäre.
>Weiterlesen

----
 

Buchtipp der Woche

Die Kuh. Eine Hommage

Die Kuh. Eine Hommage

Das Buch mit berührenden Fotografien ursprünglicher Rinderrassen aus aller Welt und umfassenden Informationen
>Weiterlesen

----
 

SPONSOREN

 
Diese Sponsoren von VET-MAGAZIN.at ermöglichen Ihnen die kostenlose Nutzung:

Royal Canin

VANA

LABOKLIN

VIRBAC Tiergesundheit

Bayer HealthCare

richter pharma

zoetis

MSD Tiergesundheit

Improve International Fortbildungen

net4vet.com

Happy Dog

Happy Cat

Elanco

VEYX

Boehringer Ingelheim

VET-COACHING Mag. Stefan Bauhofer, MRCVS

PETCOM

COMMUNITOR Verlag
 
 

Wissenschaft

19.02. Älteste Körnerfresser entdeckt - Früheste Verwandte der Sperlingsvögel beschrieben
18.02. Ozeanversauerung schädigt Dorschlarven mehr als bislang vermutet
15.02. Schwindender Fischbestand vor Südwestafrika wirft Rätsel auf
14.02. Saisonale Klimaeffekte beeinflussen das Schicksal der Erdmännchen
13.02. Waldvogelgemeinschaft in Südamerika gefährdet
 

Universitäten

12.02. Neue Therapiemöglichkeit bei aggressivem Blutkrebs entdeckt
05.02. Bösartige Knochenmarkserkrankung: Neue Hoffnung für MPN-PatientInnen
31.01. Paviane eröffnen neue Einblicke in die Evolution des Genoms
31.01. Symposium zur Gesundheit von Meeressäugern
28.01. Neuer Behandlungsansatz gegen Leukämien

 

Information zur Verwendung Ihrer Daten in Bezug auf diesen Newsletter:
Ihre Daten (E-Mail-Adresse, Geschlecht, Vorname, Nachname, gelesene E-Mails) werden von uns ausschließlich im gesetzlich vorgesehenen Rahmen gespeichert und automatisiert verarbeitet. Dies kann auch in Form von Cookies und Log-Pixeln erfolgen. Es ist unser berechtigtes Interesse, Ihre Daten zur Verwaltung unseres Newsletters, um Fehler zu erkennen, zur Abwehr von Missbrauch und zur Analyse von Besucherbewegungen zu nutzen. Mit der freiwilligen Angabe ihrer Daten im Zuge der Anmeldung zu diesem Newsletter auf der Seite www.vet-magazin.at bzw. auf www.vet-magazin.com haben Sie uns die Einwilligung erteilt, Ihnen diesen Newsletter zu senden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen wenn wir im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dazu verpflichtet werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung bzw. Ihr Löschbegehren können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@communitor.com geltend machen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie ein Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde in Ihrem Land. Alle Details finden Sie online in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Die Abmeldung vom Newsletter können Sie jederzeit hier durchführen.
   
     
   
Impressum VET-MAGAZIN.com
   
----
    © 2004 - 2019 im COMMUNITOR Verlag.
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.
  Medieninhaber und verantwortlich nach DSG:
COMMUNITOR Internetservice GmbH
TwinTower, Wienerbergstraße 11/12a
1100 Wien, Österreich
FN 200905z, HG Wien
Geschäftsführer und Herausgeber:
Thomas Zimmel und Christoph Illnar
  >Hilfe
>Suchen
>Impressum
>Werbung
>Nutzungsbedingungen
>Datenschutzerklärung