VET-MAGAZIN.de

Newsletter vom 23.02.2018

Persönliches Exemplar für

   
   
WISSENSCHAFT | MAGAZIN | FIRMENNEWS | UNIVERSITÄTEN | INTERNATIONAL | TERMINE
   
   

Enterisol Ileitis in neuem Gewand - Epilepsieforscher Wolfgang Löscher- Feldbeobachtungen mit Imrestor - Ursprung der Pferde - Verbreitung von Fischeiern durch Wasservögel - How to Speak Chicken

Liebe Tierfreunde!

In unserem wöchentlichen Newsletter senden wir Ihnen die wichtigsten Meldungen aus der Veterinärmedizin! Viele weitere Informationen aus der und für die Branche finden Sie tagesaktuell auf VET-MAGAZIN.de und unseren Länderportalen für Österreich und die Schweiz.

die Herausgeber
Thomas Zimmel und Christoph Illnar


 

Neuigkeiten

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

Tierärzteverband begrüßt Zustimmung zum neuen Tierarzneimittelrecht

Am 20. Juni 2018 hat der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlamentes dem Trilog-Verhandlungsergebnis von EU-Parlament, Rat und Kommission zugestimmt
>Weiterlesen

----
Boehringer Ingelheim

Bovikalc und Bovikalc P jetzt in neuem Gewand

Hypocalcämie gehört noch immer zu den häufigsten Stoffwechselerkrankungen der Milchkühe und kann drastische Auswirkungen auf die Kuhgesundheit haben
>Weiterlesen

----
(v.l.): Robert Römer (QS Fachgesellschaft Geflügel), Prof. Dr. Franz-Josef Conraths (FLI), Dr. Barbara Grabkowsky (Uni Vechta), Friedrich-Otto Ripke (ZDG), Dr. Klaus-Peter Behr (AniCon Vorsorge); Bildquelle: Wilke

Geflügelpest-Risikoampel

Am 19. Juni 2018 hat die Universität Vechta zusammen mit Partnern im Rahmen einer Fachtagung die neu entwickelte Geflügelpest-Risikoampel vorgestellt.
>Weiterlesen

----
Die Webseite des Mückenatlas erstrahlt in neuem Glanz

Neuer Internetauftritt für den Mückenatlas

Das wohl bekannteste Citizen Science-Projekt Deutschlands präsentiert sich pünktlich zur Hochsaison der Blutsauger in einem neuen digitalen Gewand.
>Weiterlesen

----
Vetspanel

Vetspanel Vet Survey 2018

Bitte nehmen Sie an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
>Weiterlesen

----
Die Grenzen des natürlichen Lebensraumes einer Spezies entstehen aus dem Zusammenspiel von ökologischen und evolutionären Dynamiken. Der Punkt, an dem eine Spezies sich nicht mehr an einen neuen Lebensraum anpassen kann, wird von nur zwei P; Bildquelle: Polechova

Was die Ausbreitung von Arten in der Natur beschränkt

Was hindert eine Spezies daran, sich an eine immer größere Vielfalt von Lebensbedingungen anzupassen und sich geographisch immer weiter auszubreiten?
>Weiterlesen

----
Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim begrüßt Unterstützung der OIE-Impfempfehlungen durch die Fédération Équestre Internationale

Boehringer Ingelheim begrüßt, dass die Fédération Équestre Internationale (FEI) die Empfehlungen ihres Wissenschaftspartners OIE (Weltorganisation für Tiergesundheit) bezüglich der Impfungen gegen Equine Influenza unterstützt
>Weiterlesen

----
JAK2-Inhibitoren können laut Laborversuchen schlummernde Lymphome und damit Krebs auslösen; Bildquelle: Georg Mair/Vetmeduni Vienna

Standard-Medikament bei Myelofibrose kann „schlummerndes“ Lymphom auslösen 

Studie in Kooperation von MedUni Wien und Vetmeduni Vienna
>Weiterlesen

----
HelpingVets 2018 Preisträger; Bildquelle: Sonja Bell

HelpingVets 2018 Preisverleihung: Auszeichnungen für Tierschutzorganisationen

Im Juni 2018 wurden in Grainau nahe der Zugspitze - in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal - drei Tierschutzorganisationen ausgezeichnet und von Heel Veterinär mit je 2.000 Euro prämiert
>Weiterlesen

----
Warmblood Fragile Foal Syndrome (Ehlers-Danlos Syndrom)

Warmblood Fragile Foal Syndrome (Ehlers-Danlos Syndrom)

Das Warmblood Fragile Foal Syndrome (WFFS) ist eine erbliche Bindegewebsschwäche, die sich bereits direkt nach der Geburt des Fohlens bemerkbar macht. Die Symptome sind vergleichbar mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom beim Menschen
>Weiterlesen

----
Diagnostik; Bildquelle: EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG

Urlaubszeit ist Reisezeit – aber Vorsicht ist geboten

In den Sommerferien zieht es viele Touristen in den Süden Europas. Und wer einen Hund besitzt, möchte ihn natürlich auch im Urlaub gerne an seiner Seite haben. Doch lauern hier Risiken, die es zu bedenken gilt
>Weiterlesen

----
 

Buchtipp der Woche

Lahmheitsuntersuchung beim Pferd

Lahmheitsuntersuchung beim Pferd

Von der Adspektion und Palpation über Röntgen- und Ultraschall-Untersuchungen bis hin zu Leitungs- und Gelenkanästhesien - von Michael Röcken, Guido Stadtbäumer und Michael Becker
>Weiterlesen

----
 

SPONSOREN

 
Diese Sponsoren von VET-MAGAZIN.de ermöglichen Ihnen die kostenlose Nutzung:

LABOKLIN

Elanco

Boehringer Ingelheim

Heel Vetepedia

MSD Tiergesundheit

MARS Initiative Zahngesundheit

Happy Dog

Happy Cat

VET-COACHING Mag. Stefan Bauhofer, MRCVS

PETCOM

COMMUNITOR Verlag
 
 

Wissenschaft

21.06. Gezielt zugreifen: Internationales Forscherteam untersucht intuitive Fähigkeit von Schimpansen
20.06. Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen
19.06. Schweine und Masthähnchen akzeptieren alternative Futterproteine
18.06. Internationale Experten fordern sofortige Maßnahmen zum Schutz bedrohter Affenarten
15.06. Stechmücken im Gepäck – Welche Tropenkrankheiten bringt der Klimawandel nach Europa?
 

Universitäten

18.06. Standard-Medikament bei Myelofibrose kann „schlummerndes“ Lymphom auslösen 
12.06. Auf den archäologischen Zahn gefühlt: genetische Spurensuche was für ein Schwein die Hallstattkultur hatte
07.06. Fotos von der Praktikums- und Jobbörse an der Vetmeduni Vienna
06.06. Immunglobulin E als vielversprechende neue Form der Immuntherapie gegen Krebs-Tumoren
01.06. Blei im Milchpulver? Toxin in Markenbabynahrung, afrikanische Schwarzmarktware dagegen „bleifrei“
 

Fachliteratur

15.06. Lahmheitsuntersuchung beim Pferd
08.06. Im Einsatz für gefährdete Arten
31.05. Homöopathische Arzneimittel für Rinder in der landwirtschaftlichen Praxis
25.05. Strukturelle Osteopathie beim Pferd
18.05. Small Animal Dermatology

 

Information zur Verwendung Ihrer Daten in Bezug auf diesen Newsletter:
Ihre Daten (E-Mail-Adresse, Geschlecht, Vorname, Nachname, gelesene E-Mails) werden von uns ausschließlich im gesetzlich vorgesehenen Rahmen gespeichert und automatisiert verarbeitet. Dies kann auch in Form von Cookies und Log-Pixeln erfolgen. Es ist unser berechtigtes Interesse, Ihre Daten zur Verwaltung unseres Newsletters, um Fehler zu erkennen, zur Abwehr von Missbrauch und zur Analyse von Besucherbewegungen zu nutzen. Mit der freiwilligen Angabe ihrer Daten im Zuge der Anmeldung zu diesem Newsletter auf der Seite www.vet-magazin.de bzw. auf www.vet-magazin.com haben Sie uns die Einwilligung erteilt, Ihnen diesen Newsletter zu senden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen wenn wir im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dazu verpflichtet werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung bzw. Ihr Löschbegehren können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@communitor.com geltend machen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie ein Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde in Ihrem Land. Alle Details finden Sie online in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Die Abmeldung vom Newsletter können Sie jederzeit hier durchführen.
   
     
   
Impressum VET-MAGAZIN.com
   
----
    © 2004 - 2018 im COMMUNITOR Verlag.
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.
  Medieninhaber und verantwortlich nach DSG:
COMMUNITOR Internetservice GmbH
TwinTower, Wienerbergstraße 11/12a
1100 Wien, Österreich
FN 200905z, HG Wien
Geschäftsführer und Herausgeber:
Thomas Zimmel und Christoph Illnar
  >Hilfe
>Suchen
>Impressum
>Werbung
>Nutzungsbedingungen
>Datenschutzerklärung