VET-MAGAZIN.de

Newsletter vom 29.06.2018

Persönliches Exemplar für

   
   
WISSENSCHAFT | MAGAZIN | FIRMENNEWS | UNIVERSITÄTEN | INTERNATIONAL | TERMINE
   
   

Schluckimpfung  gegen Ileitis - Umfrage zu Tierkrankenversicherungen - HDO-Blood Pressure Award 2018 - Hunde im Büro - Ist Ihr Hund hochsensibel?

Liebe Tierfreunde!

In unserem wöchentlichen Newsletter senden wir Ihnen die wichtigsten Meldungen aus der Veterinärmedizin! Viele weitere Informationen aus der und für die Branche finden Sie tagesaktuell auf VET-MAGAZIN.de und unseren Länderportalen für Österreich und die Schweiz.

die Herausgeber
Thomas Zimmel und Christoph Illnar


 

Neuigkeiten

Beratungsbereich Hund

Hilfreiches Tool zur Veranschaulichung der Parodontal-Problematik bei Hund und Katze

Wie dem Tierhalter bewusst machen, dass die Zahngesundheit seines Hundes oder seiner Katze enorm wichtig ist? Die Lern- und Beratungssoftware der Initiative Zahngesundheit kann Sie bei der Aufklärung unterstützen.
>Weiterlesen

----
Zoonosen-Monitoring 2017

Zoonosen-Monitoring 2017

Die Ergebnisse des repräsentativen Zoonosen-Monitorings 2017 zeigen, dass streichfähige Rohwürste (z. B. Tee- und Mettwurst) eine mögliche Ansteckungsquelle des Menschen mit verschiedenen Krankheitserregern sind
>Weiterlesen

----
Vetelya

Vetelya - Beratungs und Schulungsplattform für Tierhalter, Landwirte und Kollegen 

Die Plattform Vetelya.com bietet Tierärzten und Praxen, im Organisationsaccount, die Möglichkeit, Heimtierhalter und Landwirte Online - per Videosprechstunde - zu beraten
>Weiterlesen

----
Hund

Breitet sich der Hundelungenwurm in Deutschland aus?

Laut einer aktuellen Studie scheint sich der Hundelungenwurm Angiostrongylus vasorum im Südwesten Deutschlands auszubreiten
>Weiterlesen

----
 

Fortbildungstipp der Woche

Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.

19. Internationaler Kongress für Ganzheitliche Tiermedizin

Vom 26. bis 28. April 2019 veranstaltet die Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. den 19. IKGT im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg..
>Weiterlesen

----
 

weitere Neuigkeiten

Vierbeiniger Patient 'Rudi'; Bildquelle: Vetmeduni Vienna / Stephanie Scholz

Veterinärmedizinische Universität Wien ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2018

Das österreichische PR-Bild des Jahres zeigt Minischwein der Vetmeduni Vienna - Vierbeiniger Patient "Rudi" wird zum Social-Media-Star
>Weiterlesen

----
Über den neuen Online-Shop von Bayer können Tierärzte ihre Praxisapotheke bequem für den täglichen Bedarf bestücken.; Bildquelle: Bayer Vital GmbH

Bayer startet neuen Online-Shop für Tierärzte

Bayer bietet Tierärzten ab sofort einen neuen, zeitgemäßen Service: Ein Online-Shop ermöglicht es Veterinären jetzt, die Praxisapotheke bequem via PC oder Tablet mit Medikamenten für den täglichen Bedarf zu bestücken
>Weiterlesen

----
Zeel® ad us. vet.

Degenerative Gelenkerkrankungen: Biologische Therapie hält Vergleich mit Hyaluronsäure-Behandlung stand

Degenerative Gelenkerkrankungen bei Pferden führen angesichts chronischer Schmerzen zur erheblichen Einschränkung ihrer Beweglichkeit. Eine dauerhafte, meist lebenslange Behandlung ist häufig angezeigt
>Weiterlesen

----
Initiative Zahngesundheit

Initiative Zahngesundheit: Aktion von Mars Petcare unterstützt Deutschen Tierschutzbund

Mit dieser Aktion schlägt Mars Petcare zwei Fliegen mit einer Klappe: Erstmals können Tierärzte das digitale Lernprogramm der Initiative Zahngesundheit rund um Zahnerkrankungen bei Hunden und Katzen käuflich erwerben
>Weiterlesen

----
Berliner Stadtwildtiere; Bildquelle: Steven Seet / IZW

„Berliner Stadtwildtiere“ als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Das Projekt "Berliner Stadtwildtiere" des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) wurde am 7. November 2018 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet
>Weiterlesen

----
Eifel-Wolf; Bildquelle: Jörg Adrian, ZFMK

Der Eifel-Wolf im Museum Koenig in Bonn: trauriger Zeuge der lokalen Ausrottung einer Art

Während die Wiederansiedlung des Wolfs kritisch und präzise beobachtet und dokumentiert wird, sind Zeugnisse seiner Ausrottung in Deutschland vor etwa 150 Jahren selten
>Weiterlesen

----
Die meisten Gänsearten leben in Scharen mit einer komplexen Sozialstruktur, die erweiterte Familienverbände und weiblich-zentrierte Clans inkludiert.; Bildquelle: N. Bender

Paarbindung und Verdauungseffizienz bei Graugänsen haben engen Zusammenhang

Bei gruppenlebenden Tieren werden Physiologie, Verhalten, Fortpflanzungserfolg und sogar Ernährungsstrategien durch das soziale Umfeld beeinflusst
>Weiterlesen

----
 

Buchtipp der Woche

Kleintierkardiologie

Kleintierkardiologie

Diagnose und Therapie von Herzerkrankungen bei Hund, Katze und Heimtieren - herausgegeben von Markus Killich
>Weiterlesen

----
 

SPONSOREN

 
Diese Sponsoren von VET-MAGAZIN.de ermöglichen Ihnen die kostenlose Nutzung:

LABOKLIN

Elanco

WDT - Marktplatz der Wirtschaftsgenossenschaft deutscher Tierärzte

Heel Vetepedia

MSD Tiergesundheit

MARS Initiative Zahngesundheit

Happy Dog

Happy Cat

VET-COACHING Mag. Stefan Bauhofer, MRCVS

PETCOM

COMMUNITOR Verlag
 
 

Wissenschaft

13.11. Länderübergtreifender Ausbruch von Listeria monocytogenes steht in Zusammenhang mit Verzehr von Lachserzeugnissen
12.11. Fisch erkennt seine Beute an elektrischen Farben
09.11. Im Wasser lebende Faultiere waren Dickschädel
08.11. Pharmaforschung gegen resistente Bakterien
07.11. Wiener Panda-Zwillinge reisen bald nach China!  
 

Universitäten

10.11. Veterinärmedizinische Universität Wien ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2018
05.11. Marinomed beabsichtigt Börsegang und Listing an der Wiener Börse
30.10. Projekt zur Rettung einer bedrohten Schlafmaus
29.10. Tag der offenen Tür an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
27.10. Endemische, virale Erkrankungen in der Nutztierhaltung als Bedrohung für Wildtiere
 

Fachliteratur

09.11. Kleintierkardiologie
30.10. Faszientherapie beim Hund
24.10. Medical and Veterinary Entomology
18.10. Vier gewinnt! vet
11.10. Hydrotherapie bei Hunden

 

Information zur Verwendung Ihrer Daten in Bezug auf diesen Newsletter:
Ihre Daten (E-Mail-Adresse, Geschlecht, Vorname, Nachname, gelesene E-Mails) werden von uns ausschließlich im gesetzlich vorgesehenen Rahmen gespeichert und automatisiert verarbeitet. Dies kann auch in Form von Cookies und Log-Pixeln erfolgen. Es ist unser berechtigtes Interesse, Ihre Daten zur Verwaltung unseres Newsletters, um Fehler zu erkennen, zur Abwehr von Missbrauch und zur Analyse von Besucherbewegungen zu nutzen. Mit der freiwilligen Angabe ihrer Daten im Zuge der Anmeldung zu diesem Newsletter auf der Seite www.vet-magazin.de bzw. auf www.vet-magazin.com haben Sie uns die Einwilligung erteilt, Ihnen diesen Newsletter zu senden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen wenn wir im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dazu verpflichtet werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung bzw. Ihr Löschbegehren können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@communitor.com geltend machen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie ein Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde in Ihrem Land. Alle Details finden Sie online in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Die Abmeldung vom Newsletter können Sie jederzeit hier durchführen.
   
     
   
Impressum VET-MAGAZIN.com
   
----
    © 2004 - 2018 im COMMUNITOR Verlag.
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags.
  Medieninhaber und verantwortlich nach DSG:
COMMUNITOR Internetservice GmbH
TwinTower, Wienerbergstraße 11/12a
1100 Wien, Österreich
FN 200905z, HG Wien
Geschäftsführer und Herausgeber:
Thomas Zimmel und Christoph Illnar
  >Hilfe
>Suchen
>Impressum
>Werbung
>Nutzungsbedingungen
>Datenschutzerklärung