Dogs. Photographs 1941–1991

(26.11.2020) Walter Chandohas außergewöhnliches Vermächtnis als größter Haustierfotograf der Welt lebt weiter in diesem Band.

Der Band enthält über 60 Rassen, in diversen Stilen und an den unterschiedlichsten Orten aufgenommen, darunter farbige Studioporträts, schwarz-weiße Straßenszenen, frei in der Natur umherstreifende Tiere oder Hundeshows aus den 50er- bis 70er-Jahren.

Verlag: TASCHEN (30. September 2020)
Gebundene Ausgabe: 296 Seiten
ISBN-10: 3836584298
ISBN-13: 978-3836584296

Hier bei Amazon bestellen ....

Jedes Bild strotzt vor Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen in diese charmanten Eckzähne. . Jedes Bild strotzt vor Zärtlichkeit und Einfühlungsvermögen in diese charmanten Eckzähne.

Die Welt scheint sich in Katzen- und Hundeliebhaber aufzuteilen – zum Glück gilt das nicht für Walter Chandoha, den größten Haustierfotografen des 20. Jahrhunderts.

Er liebte die faszinierenden Geschöpfe gleichermaßen wegen ihrer einzigartigen Schönheit sowie individuellen Besonderheiten und fotografierte sie sowohl zum Vergnügen als auch für den Lebensunterhalt.

Während der Arbeit an seinem von der Kritik gefeierten TASCHEN-Buch Cats wählte Chandoha seine Lieblings-Hundefotos für einen möglichen Nachfolgeband aus und legte Hunderte von Kontaktbögen, Abzügen und Farbdias in sorgfältig gekennzeichneten Kartons beiseite – viele davon waren zuletzt vor über 50 Jahren veröffentlicht worden, einige noch nie.

Leider verstarb Chandoha 2019 im Alter von 98 Jahren, aber sein Vermächtnis lebt in dieser großartigen Fortsetzung, die dem treuesten Freund des Menschen gewidmet ist, weiter.

„Walter Chandohas Hundefotos sind nicht nur deshalb so unwiderstehlich, weil Hunde über einen angeborenen Charme verfügen, sondern weil der Mensch hinter der Kamera sein Handwerk beherrschte,“ schreibt die Fotokritikerin Jean Dykstra in ihrer Einleitung.

Wir begegnen über 60 Rassen, vom Terrier bis zum Collie, vom Beagle bis zumBluthund, vom Elsässer bis zum Pudel, fotografiert sowohl in stimmungsvollem Schwarz-Weiß als auch prächtigem Kodachrome.

Der Band erstreckt sich über einen Zeitraum von 50 Jahren, ist in sechs Abschnitte untergliedert und beweist einmal mehr Chandohas besondere Fähigkeit, Technik mit Vielseitigkeit und Intuition zu verbinden: Das Eröffnungskapitel „In the Studio“ zeigt vor allem klassische Porträts; in „Strike a Pose“ überbieten sich unsere vierbeinigen Gefährten in übertriebenen Posen; „Out and About“ zeigt die Tiere, meist mit Chandohas Kindern, beim Herumtollen und Spielen; für „Best in Show“, ganz im Reportagestil, besuchte Chandoha Hundeshows aus der Mad Men-Ära; für „Tails from the City“ durchstreifen die Hunde die Straßen eines 50er-Jahre-New-Yorks; in„Country Dogs“ schließlich folgen wir dem Fotografen zurück in die Natur, zu den Feldern und Stränden.

Jede Aufnahme Chandohas fängt die außergewöhnliche emotionale Bindung zwischen Mensch und Hund ein und macht Dogs zu einer einzigartigen Hommage an diese treuen und liebenswerten Gefährten.

Der Fotograf Walter Chandoha

Walter Chandoha (1920–2019) war Kriegsfotograf im Zweiten Weltkrieg, bevor ihn die zufällige Begegnung mit einer Katze auf einen völlig neuen Weg brachte.

Die Bilder des „Vaters der Katzenfotografie“ erschienen auf über 300 Zeitschriftencovern und in Tausenden von Werbeanzeigen, auf Plakaten und T-Shirts ebenso wie als riesiges Kodak-Colorama im New Yorker Bahnhof Grand Central.


Weitere Buchtipps

Mamas letzte Umarmung

Mamas letzte Umarmung

Die Emotionen der Tiere und was sie über uns aussagen - von Frans de Waal
Weiterlesen

Revolution im Stall. Landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland 1945-1990

Revolution im Stall. Landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland 1945-1990

Sachbuch-Debüt über Historie landwirtschaftlicher Tierhaltung gewinnt den Förderpreis Opus Primum
Weiterlesen

Emotionen bei Hunden sehen lernen

Emotionen bei Hunden sehen lernen

Eine Blickschule - von Katja Krauß und Gabi Maue. Subskriptionspreis bis zum 30. November 2020
Weiterlesen

Heilkräuter für Pferde

Heilkräuter für Pferde

Pferdegesundheit kompakt - von Ute Ochsenbauer
Weiterlesen

Unterschiede in der Anatomie von Esel/Muli und Pferd

Unterschiede in der Anatomie von Esel/Muli und Pferd

Eine veterinärmedizinisch relevante Zusammenstellung von Horst Wissdorf, Hassen Jerbi und  Miriam Meier-Schellersheim
Weiterlesen

Igel in der Tierarztpraxis

Igel in der Tierarztpraxis

Mit zahlreichen Tabellen zu Behandlung und Medikation - von Tanja Wrobbel, mit Beiträgen von Monika Neumeier, Dora Lambert und Ulli Seewald - aktualisierte Auflage 2018
Weiterlesen

LaborSkills

LaborSkills

Leitfaden Labordiagnostik für Hund und Katze - herausgegeben von Ilse Schwendenwein und Andreas Moritz
Weiterlesen

Abenteuer Artenschutz

Abenteuer Artenschutz

Hannah Emde, 27, setzt sich als Tierärztin für den Erhalt der Arten ein
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten