Persönlichkeitsrechte für Tiere: Die nächste Stufe der moralischen Evolution

(03.05.2013) Es gibt zahlreiche Tierarten, die menschliche Eigenschaften besitzen. Sie zeigen Gefühle, verfügen über ein räumlich-zeitliches Vorstellungsvermögen, können strategisch denken und handeln, kommunizieren untereinander, benutzen Werkzeuge und selbst Formen von Gerechtigkeitssinn und Fairness konnten festgestellt werden.

Persönlichkeitsrechte für Tiere Karsten Brensing

Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (15. April 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3451305135
ISBN-13: 978-3451305139

Hier bei Amazon bestellen ....

In seinem Buch Persönlichkeitsrechte für Tiere macht Meeresbiologe und Verhaltensforscher Karsten Brensing deutlich: „In diesen grundlegenden Fähigkeiten, die uns Menschen zu Personen machen, steht uns eine ganze Reihe von Tieren in nichts nach.“

Deshalb hätten „tierische Personen“ gleich den „menschlichen Personen“ ein Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit. Brensing fordert dieses Recht ein und beruft sich dabei auf die Helsinki-Gruppe, die eine Deklaration für die Rechte von Walen und Delfinen ausgerufen hat.

Aber Brensing geht noch weiter: Die Erkenntnisse über die Persönlichkeit von Tieren sollen unsere Moralvorstellung und unser Handeln mitbestimmen. So wäre das Leben vieler Arten gesichert und der Mensch auf der nächsten Stufe der moralischen Evolution angekommen.

Karsten Brensing ist Meeresbiologe und Verhaltensforscher und hat an der FU Berlin über die Interaktion zwischen Delfinen und Menschen promoviert und Forschungsprojekte in Florida und Israel geleitet. Seit 2005 arbeitet er für die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDC.



Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Leitsymptome und Leitbefunde bei Hund und Katze

Leitsymptome und Leitbefunde bei Hund und Katze

Differenzialdiagnostischer Leitfaden - von Christian Schrey
Weiterlesen

Wildschäden & Schäden durch Wildtiere

Wildschäden & Schäden durch Wildtiere

Die wichtigsten Maßnahmen zur Schadensvermeidung - von Bruno Hespeler
Weiterlesen

Embryologie der Haustiere

Embryologie der Haustiere

Alle Entwicklungsphasen auf den Punkt gebracht - von  Monika Kressin und Ralph Brehm
Weiterlesen

... oder einfach so!

... oder einfach so!

Warum Hunde sich nicht alles verdienen müssen - von Kathy Sdao
Weiterlesen

Geniale Tiere

Geniale Tiere

Anekdotisches, Bewundernswertes und Erstaunliches aus allen Bereichen unserer Fauna - von Klaus Richarz und Bruno P. Kremer
Weiterlesen

Tiergestützte Interventionen

Tiergestützte Interventionen

Praxisbuch zur Förderung von Interaktionen zwischen Mensch und Tier - von Theres Tillmann, Andrea Stamm Näf und Lily Merklin

Weiterlesen

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Präanalytik und tierartspezifische Befundung - von Dr. Jutta Hein
Weiterlesen

Horses of Iceland

Horses of Iceland

Fünf Jahre lang hat die argentinische Fotografin Guadalupe Laiz ihr außergewöhnliches Projekt verfolgt, die unbändige Schönheit und reine Anmut dieser großartigen Pferde einzufangen und zu würdigen
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

15.07.

Universitäten