Stachel und Staat

(14.08.2018) Eine leidenschaftliche Naturgeschichte von Bienen, Wespen und Ameisen - von Michael Ohl

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Droemer HC (2. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426277492
ISBN-13: 978-3426277492

Hier bei Amazon bestellen ....

Bienen, Wespen und Ameisen: Wir preisen ihren Nutzen als Insektenvertilger, Obstbaumbestäuber und Waldpolizei. Und doch haben wir vor ihnen und ihrem schmerzhaften Stich Angst.

Der Stachel ist die wichtigste Erfindung dieser Insektengruppe und Grundlage für die enorme Vielfalt an Arten und Lebensstrategien.

Dieses mit einzigartigen Makroaufnahmen und üppig bebilderte Buch lässt sich auf die widersprüchlichen Seiten von Wespen, Bienen und Ameisen ein.

Es erzählt, wie und warum der Stachel eingesetzt wird, welche Rolle der Schmerz für die Evolution dieser Insekten spielt, und was wir Menschen aus dem Verhalten der sozial lebenden Hautflügler lernen können.


Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Bienen halten mit der BienenBox

Bienen halten mit der BienenBox

Ökologisch imkern auf kleinstem Raum - von Johannes Weber
Weiterlesen

Diagnostischer Farbatlas der Bienenpathologie

Diagnostischer Farbatlas der Bienenpathologie

Der Diagnostische Farbatlas der Bienenpathologie ist der Erste seiner Art. Parallel in deutscher und englischer Sprache verfasst, vermittelt er die wesentlichen Grundlagen, die für das Verständnis der funktionellen Anatomie der Honigbiene und der Pathogenese von Bienenkrankheiten notwendig sind 
Weiterlesen

Die Biene: Geschichte, Biologie, Arten

Die Biene: Geschichte, Biologie, Arten

Die Bienen der Welt in ihrer faszinierenden Vielfalt: Vierzig Arten werden ausführlich vorgestellt - herausgegeben von Noah Wilson-Rich
Weiterlesen

Das lautlose Sterben der Bienen

Das lautlose Sterben der Bienen

Die Honigbiene ist das drittwichtigste Nutztier in der Ernährungskette des Menschen. Drei Viertel aller Nutzpflanzen, die die Menschheit ernähren, werden von Bienen bestäubt. In den letzten Jahrzenten kam es jedoch zu einem weltweiten, besorgniserregenden Massensterben ganzer Bienenvölker
Weiterlesen

Beebook

Standardwerk der Bienenforschung: das Beebook ist erschienen

Das Coloss „Beebook: Standardmethoden für Bienenforschung“ von Vincent Dietemann (Schweizerisches Zentrum für Bienenforschung von Agroscope), Peter Neumann (Universität Bern) und Jamie Ellis (Universität Florida, USA) koordiniert, ist soeben erschienen
Weiterlesen

Bienen gesund erhalten

Bienen gesund erhalten

Erfolgreiche Wege zur Bienengesundheit: Krankheiten vorbeugen, erkennen und behandeln von Wolfgang Ritter
Weiterlesen

Varroose - erkennen und erfolgreich behandeln

Varroose - erkennen und erfolgreich behandeln

Der Befall ganzer Völker mit der aggressiven Varroamilbe ist Dauerthema bei den Imkern, die Forschung läuft auf Hochtouren
Weiterlesen

Krankheiten und Schädlinge der Biene

Krankheiten und Schädlinge der Biene. Diagnose, Behandlung, vorbeugende Maßnahmen

Die Gesundheit seiner Bienen liegt wohl jedem Imker auf dem Herzen. Oft ist es aber gar nicht so einfach, auftretende Krankheiten oder Abnormitäten zu erkennen, diese richtig einzuordnen und schlußendlich gezielt zu behandeln
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten