Perioperatives Management bei Klein-, Heim- und Großtieren

(17.10.2016) Allein die Dosis macht’s ... eben nicht. Im Rahmen chirurgischer Interventionen können, insbesondere bei Risiko-Patienten, viele, auch kollaterale Faktoren Verlauf und Gelingen einer OP entscheidend beeinflussen.

Die Reihe MemoVet aus dem Schattauer Verlag stellt jetzt einen kompakten und praxisrelevanten Überblick zu diesem Thema zur Verfügung: das perioperative Management bei Klein-, Heim- und Großtieren von PD Dr. med.vet. Eva Eberspächer.

Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Schattauer; Auflage: 1 (24. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3794530551
ISBN-13: 978-3794530557

Hier bei Amazon bestellen ....

Die Inhalte zur speziesspezifischen Anästhesie führen von ausführlichen Informationen zu modernen Anästhesietechniken und –geräten über die Abhandlung der einschlägigen anästhetisch und analgetisch wirksamen Medikamente zu den anästhesierelevanten Besonderheiten von Heimtier bis Pferd.

Häufige Komplikationen, anatomische und physiologische Spezialitäten, Applikationsrouten und rassespezifische Besonderheiten werden eingehend erklärt und zahlreiche praxiserprobte Anästhesieprotokolle vorgestellt.

Überlegungen zu pädiatrischen und geriatrischen Patienten und zur anästhetischen Versorgung verschiedener Risikopatienten (Herz, SHT, Diabetes, Niere, Kolik u.a.) schließen sich an und werden ergänzt durch Empfehlungen zum Umgang mit Anästhesiezwischenfällen und Komplikationen, zur Reanimation und zur Schmerztherapie.

Mit QR-Codes und Videodownloads können zudem weiterführende Informationen zu den einzelnen Bereichen abgerufen werden.

Ein interessantes Thema, sehr praxisnah ausgeführt, ein informatives und anregendes „Memo“ für Praktiker*innen.

Obgleich Chirurgie fast überall Praxisalltag ist, wird dieser Bereich und seine Peripherie durch zuviel Routine gefährlich – wie alle verantwortungsvollen Aufgaben von Tierärzten verdient er eine immer wieder neue Analyse und Evaluation.


Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Praxisleitfaden Anästhesie und Analgesie - Hund und Katze

Praxisleitfaden Anästhesie und Analgesie - Hund und Katze

Für jeden Fall schnell gerüstet - von Wolf Erhardt, Julia Henke, Jörg Haberstroh, Christine Baumgartner, Sabine Tacke, Christine Lendl und Heike Wamser
Weiterlesen

Farm Animal Anesthesia

Farm Animal Anesthesia: Cattle, Small Ruminants, Camelids, and Pigs

The book includes chapters on preanesthetic considerations, anesthetic drugs, chemical restraint and standing sedation, injectable anesthesia, inhalant anesthesia, local techniques, specific procedures, pain management, residues, and euthanasia
Weiterlesen

Chronic Pain in Small Animal Medicine

Chronic Pain in Small Animal Medicine

Chronic pain is unlike acute pain, it lasts beyond the time necessary for healing and resists normal treatment
Weiterlesen

VET-MAGAZIN.com

Anästhesie in der Veterinärmedizin

Finden Sie hier unsere gesammelten Buchtipps zur Anästhesie und Analgesie in der Veterinärmedizin
Weiterlesen

Erhardt, Wolf, Henke, Julia, Haberstroh, Jörg (Hrsg.)

Anästhesie und Analgesie beim Klein- und Heimtier sowie bei Vögeln, Reptilien, Amphibien und Fischen

Die Anästhesie ist eine medizinische Disziplin, die schmerzhafte Eingriffe am lebenden Tier durch Betäuben des Nervensystems möglich macht. Durch diese Betäubung wird jedoch auch eine Dämpfung der Vitalfunktionen verursacht. Die Anästhesie wird so nicht nur zu einer Hilfe, sondern auch zu einer gefahrenträchtigen Notwendigkeit. 
Weiterlesen

Michaele Alef, Gerhard Oechtering, Ingmar Kiefer

Praxis der Inhalationsanästhesie

Inhalationsanästhesie bei Hunden und Katzen transparent machen - das ist das Ziel dieses Buches, das sowohl den Patienten als auch das Inhalationsgerät in den Mittelpunkt rückt. Das Buch folgt dem Ablauf in der Praxis: Vorbereitung des Patienten, Zusammenbau des Gerätes, Narkose mit und ohne Beatmung, Nachsorge des Patienten und Wartung der Geräte. Patient und Gerät werden so zu einer verstehbaren Einheit
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten