Künstliche Besamung bei Haus- und Nutztieren

(03.05.2007) Walter Busch, Dagmar Waberski

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Schattauer; Auflage: 1 (Februar 2007)
ISBN-10: 3794524101
ISBN-13: 978-3794524105

Hier bei Amazon bestellen ....

Die Künstliche Besamung (KB) ist seit langem ein fester Bestandteil der Reproduktion von Nutztieren und auch von kleinen Haustieren. In zunehmendem Maße nutzen auch Dritt- und Entwicklungsländer dieses wichtige biotechnische Verfahren.

Dieses Buch beschreibt alle gängigen Methoden und Anwendungen der Künstlichen Besamung von Nutz- und Haustieren. Die KB wird als interdisziplinäres Wissenschaftsgebiet dargestellt, das nicht nur alle Belange der praktischen Durchführung berücksichtigt, sondern auch die Beziehungen zur Physiologie und Tierzucht herstellt.

Neben einer Einführung in die biologischen, morphologischen und immunologischen Grundlagen werden die allgemeinen Arbeits- und Untersuchungsmethoden bei der KB vermittelt. Auch rechtliche Aspekte, insbesondere hinsichtlich des neuen Tierzuchtgesetzes, sowie die wirtschaftliche und tierzüchterische Bedeutung der KB als Instrument der Besamungszucht kommen zum Tragen.

Praxisbezogen und vor dem aktuellen Forschungshintergrund wird im speziellen Teil die KB bei den einzelnen Tierarten (Rind, Schwein, Pferd, kleine Wiederkäuer, Wasserbüffel und Hund) dargestellt. Auf mögliche Gründe, die den Erfolg mindern oder verhindern, gehen die Autoren detailliert ein.

Das Buch ist ein unverzichtbarer Begleiter für die praktische Besamungsarbeit bei Nutz- und Haustieren. Es richtet sich an Tierärzte, Diplom-Landwirte, Besamungsbeauftragte und Eigenbestandsbesamer sowie an Studierende der Veterinärmedizin und der Landwirtschaft.


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

... oder einfach so!

... oder einfach so!

Warum Hunde sich nicht alles verdienen müssen - von Kathy Sdao
Weiterlesen

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Präanalytik und tierartspezifische Befundung - von Dr. Jutta Hein
Weiterlesen

Praxis der Kardiologie Hund und Katze

Praxis der Kardiologie Hund und Katze

Führt Sie systematisch von der ersten Einschätzung eines Patienten über diagnostische Maßnahmen zur richtigen Therapie - von Jan-Gerd Kresken, Ralph T. Wendt und Peter Modler
Weiterlesen

LaborSkills

LaborSkills

Leitfaden Labordiagnostik für Hund und Katze - herausgegeben von Ilse Schwendenwein und Andreas Moritz
Weiterlesen