Klinische Labordiagnostik in der Tiermedizin

(27.02.2014) Von Wilfried Kraft und Ulrich M. Dürr, herausgegeben von Andreas Moritz, mit einem Geleitwort von Katrin Hartmann

Labordiagnostik at its best: Die Kenntnis um Ursachen und Konsequenzen abweichender Laborwerte im Kontext mit Klinik und Therapie ist essentiell in einer modernen Tiermedizin.

Der „Klassiker“ für die vetrinärmedizinische Labordiagnostik legt uns in seiner 7. Auflage ein gewohnt umfassendes, trotzdem aufs Wesentliche kondensiertes Standardwerk vor, das komplett überarbeitet und durch neue Parameter und Verfahrensweisen auf den neuesten Stand der Wissenschaft gebracht wurde.

Gebundene Ausgabe: 934 Seiten
Verlag: Schattauer; Auflage: 7., vollständig aktualisierte und erweiterte Aufl. (25. November 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3794527372
ISBN-13: 978-3794527373

Hier bei Amazon bestellen ....

Kardiale Biomarker, Labordiagnostische Methoden bei Heimtieren, Vögeln, Reptilien, Amphibien u. Fischen, Therapeutisches Drug-Monitoring und genetische Unter-suchungen bei hereditären Erkrankungen spiegeln die heute immer vielfältiger werdenden Untersuchungs- und Kontrollmethoden in der Tiermedizin wider, die im Interesse individuell zugeschnittener Diagnostik und therapeutischer Verfahrensweisen auch zunehmend genutzt werden.

Das Buch erläutert im Allgemeinen Teil ausführlich die Grundlagen der Labormedizin -  Techniken, Qualitätssicherung, Fehlerquellen - sowie die jeweiligen physiologischen Grundlagen und die Bewertung von Laborbefunden.

Besonders zu erwähnen ist das sehr ausführliche und didaktisch klug gestaltete Kapitel zur Hämatologie, das profundes Wissen zu diesem Thema leicht fassbar transportiert.

Alle Kapitel bieten übersichtlich gegliederte Erläuterungen zusammen mit reichem Bildmaterial und gut gestalteten Tabellen; sie werden durch rot unterlegte Tipps und Hinweise und eine Liste weiterführender Literatur ergänzt.

Der Spezielle Teil gliedert sich in 3 Abschnitte: in den Kapiteln zu Organsystemen und Stoffwechselparametern werden Physiologie, Indikationen, Technik und die Bewertung der Ergebnisse interessant und informativ abgehandelt.

Die Gegenüberstellung unterschiedlicher organspezifischer Untersuchungsmethoden und die Bewertung der klinischen Aussagekraft kann hier eine wertvolle Entscheidungshilfe für die Erstellung von Laboraufträgen sein.

In den Kapiteln zur Zytologie, Mikrobiologie und Parasitologie helfen Hinweise für Proben-nahme und –versand dem tiermedizinisch Tätigen, Proben optimal zu gewinnen und aufzu-bereiten. Grundlagen und Tipps für die Führung eines Praxislabors unterstützen dort die sinnvolle Nutzung von Ressourcen.

Und noch etwas fürs Auge: die gestochen scharfen farbigen Abbildungen mikroskopischer Verhältnisse sind eine Wohltat beim eigenen mikroskopischen Abgleich.

Die Kapitel zu den Speziellen Untersuchungen bei ausgewählten Tierarten fassen die neuesten Erkenntnisse über tierartspezifische Problematiken, Diagnostik und klinische Konsequenzen zusammen und zeigen die Erweiterung der Möglichkeiten in der labordiagnostischen Untersuchung von Heimtieren, Vögeln und Exoten.

Hilfreich: die zahlrei-chen Abbildungen zur Blut- und Probenentnahme bei den einzelnen vorgenannten Spezies sowie das umfangreiche und aussagekräftige Bildmaterial zur mikroskopischen Diagnostik.

Das zu Recht bekannteste Standardwerk in der tiermedizinischen Labormedizin eignet sich zur schnellen Orientierung in der Praxis genauso wie als profundes Nachschlagewerk für alle tiermedizinisch Tätigen in Praxis, Klinik, Labor und Studium und sollte daher immer zur Verfügung stehen.

Mit einem Zugangscode im Buchdeckel können zusätzlich online alle wichtigen Referenzbereiche alphabetisch sortiert abgerufen bzw. ausgedruckt werden.

Susanne Schneider, Tierärztin


Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Labordiagnostik bei Kleinsäugern

Präanalytik und tierartspezifische Befundung - von Dr. Jutta Hein
Weiterlesen

Labordiagnostik in der Tierarztpraxis

Labordiagnostik in der Tierarztpraxis

Ein Handbuch für Tiermedizinische Fachangestellte - von Claudia Baumeister
Weiterlesen

Labordiagnostik in der Kleintierpraxis

Vom Labor zur sicheren Diagnose: "Labordiagnostik in der Kleintierpraxis" hilft dem Tierarzt und dem Studenten der Tiermedizin einfach und schnell eine sichere Diagnose zu stellen. Das Herausgeberteam Willard und Tvedten erläutert alle Labordiagnosen der Kleintiermedizin umfassend und ausführlich unter Berücksichtigung des aktuellsten Stand der tiermedizinischen Forschung
Weiterlesen

Neuauflage: Klinische Labordiagnostik in der Tiermedizin

Das bewährte Standardwerk der klinischen Labordiagnostik liegt nun bereits in der sechsten Auflage vor. Dieser Erfolg spricht für sich
Weiterlesen