Blutegeltherapie bei Tieren

(09.05.2016) Durch drei weitere eindrückliche Fälle ergänzte 5. Auflage: Methodik, Indikationen und Fallbeispiele - von Anke Henne.

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Narayana; Auflage: 5 (1. April 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3941706284
ISBN-13: 978-3941706286

Hier bei Amazon bestellen ....

Erstmals beschreibt in diesem Werk Anke Henne die Anwendung von Blutegeln beim Tier. Sie gibt eine systematische, leicht nachvollziehbare Anleitung und beschreibt eindrückliche Heilungserfolge bei schweren, oft chronischen Erkrankungen.

Neben einer ausführlichen Einführung zur Biologie und Wirkweise werden Haltung und Handhabung des Blutegels erläutert. Detailliert werden Anamnese und Aufklärung, das Anlegen des Blutegels sowie Nachsorge, mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen dargestellt.

Im Hauptteil des Buches werden verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten beim Tier besprochen. Dies umfasst die Behandlung von Arthrosen, Abszessen, Hämatomen, Gallen und Piephacken, der Operationsnachsorge bis zur Hufrollenentzündung, Spondylose und Sehnenscheidenentzündung.

Besonders bewährt hat sich die Therapie bei der sonst oft therapieresistenten Hufrehe des Pferdes. Zum Einsatz kommen Blutegel u.a. bei Hund und Katze, beim Pferd und beim Schwein.

Das Buch ist reich bebildert, die Anwendung wird praxisnah anhand vieler Fallbeispiele erläutert - ein vielversprechendes Grundlagenwerk.



Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Blutegeltherapie am Tier

Blutegeltherapie am Tier

Biologie - Anwendung - Wirkung von Tina Werner. Ob bei Pferd, Hund, Ziege oder Schaf - alle Tiere, die eine gewisse Körpergröße haben, können problemlos mit Blutegeln behandelt werden 
Weiterlesen

Blutegel-Therapie bei Tieren

Blutegel-Therapie bei Tieren

Das erste Werk über die Blutegel-Therapie bei Tieren. Anke Henne verfügt über langjährige Erfahrung beim Einsatz von Blutegeln bei verschiedensten Indikationen beim Tier
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten