Homöopathisches Pferdeseminar

(08.09.2012) Lahmheit - von der Hufrollenentzündung bis zum Kreuzverschlag

Seminar vom 27 bis 29. Januar 2012 mit den Tierärzten Christiane P. Krüger und Erich Scherr - Hörbuch: 2 Audio-CDs, Laufzeit ca. 10 Stunden

In diesem fesselnden Seminar geben die beliebten Tierärzte Christiane Krüger und Erich Scherr eine lebendige Einführung in die homöopathische Behandlung von Pferden.

Schwerpunkt des Seminars sind Erkrankungen des Bewegungsapparats beim Pferd – von Hufrehe, Exostosen und Tendinitis über akute Distorsionen und Knorpelprozesse bis hin zu Muskelerkrankungen und Lähmung.

Besonders wertvoll sind hierbei die vielen klinischen Tipps einschließlich Hinweisen zur Potenzwahl und Miasmatik. Die Arzneimittelbilder werden lebendig dargestellt, auch kleine Mittel wie zum Beispiel Bambus werden mit Erfolg eingesetzt.

Eindrücklich sind die zahlreichen Fallbeispiele der beiden erfahrenen Tierärzte, die auch in scheinbar aussichtslosen Fällen erstaunliches bewirken können. Ein „Goldkörnchen“ für alle Pferdetherapeuten.

Die Audio-CD ist für Therapeuten geeignet, die ihr Wissen erweitern möchten. Aber auch für Änfänger, die sich anhand der überwältigenden Fallbeispiele überzeugen können, was Homöopathie bei der Behandlung von Pferden bewirken kann.

Ein Seminar, das ermutigt, diesen Weg zu gehen und viel über die verschiedenen Erkrankungen und Mittelbilder vermittelt.

Special ist ein Booklet in der CD-Hülle mit Hinweisen zur Fallaufnahme.

CD 1

Track 1: Scherr – Miasmatischer Zugang

Track 2: Krüger – Grundlagen

Track 3: Krüger – Wichtige Arzneimittelbilder; Klinische Diagnose; Intensität der Symptome - wichtig für die Potenzwahl; Auswirkung des Springsports auf die Gelenke; Sehnen/Hufmechanismus/Hufgelenk/ISG; schlimmer Sturz, was ist zu beachten? Verletzungen

Track 4:  Krüger – Huf – Aussehen;  Wachstum;  Kronsaum;  Impfungen und Impfschäden;  Untergeschobene Trachten; Bockhuf; Hufkrebs/Strahlkrebs; Steingallen; Nageltritt, Hufabszess; Hufrehe; Arzneimittelbild Nux vomica

Track 5: Krüger – Huf – Hobbypferd; Fallbeispiel: 20-jähriges Pony mit Cushing und chronische Hufrehe: Ars. a.lb. Beschreibung verschiedener Mittel: Caust., Calc-fl., Calc-p., Remonten-Krankheit – Verhärtungen, Griffelbein Exostosen

CD 2

Track 6: Krüger - Akute Distorsionen; Tendovaginitis; Tendinitis; Gelenkerguss; Entzündung der Rückenmuskeln; Verschlag; Kleine Mittel wie z. B. Rhododendron, Bambus, Formicum acidum; Fallbeispiel: Schulmedizinisch unheilbare Lahmheit, das Pferd soll geschlachtet werden: 15 Monate nach der homöopathischen Behandlung geht es dem Pferd noch immer gut; Chipfrakturen; Chips;  Was Futterzusätze auslösen können; verschiedene Fallbeispiele

Track 7: Krüger - Knie- und Sprunggelenk; Rückenprobleme; Spat; Knorpelprozesse: Arg-n.; Kniescheibe; Äußerliche Verletzungen; Kopf-/Rückenverletzungen; Schwäche der Zervikalregion; Fallbeispiel: Fuchswallach, der den Kopf immer hängen ließ; Lähmungen; Cauda equina; Fallbeispiel: Araberhengst mit Problemen der linken Hinterhand; Kissing spines

Track 8: Scherr – Kreuzverschlag; Shivering; Fallbeispiel: Warmbluthengst mit Gleichbeinfraktur – gehen auf weichem Boden verschlimmert; Muskelerkrankungen; Selenmangel; Schluckstörungen beim Fressen; Erkrankungen und mögliche Auslöser: GBED (Glycogen branching enzyme deficiency) in Quaterlinien; PSSM (Polysaccharid-Speicher-Myopathie); verschiedene Dysfunktionen; Toxische Myopathie; Infektiöse Myopathie; Immunvermittelte Myositis; Morbus Cushing; Muskelkrämpfe der Hinterhand; Hahnentritt; Rückenproblematik; Muskulaturverletzung; Eichenprozessionsspinner – Hautreaktionen

Track 9: Fallbeschreibung  eines Teilnehmers: Tiertransport

Track 10: Krüger – versch. Fallbeispiele, z. B. Araber mit sehr vielen Überbeinen: Calc-p.; Wachstumsprobleme bei Fohlen; Lebensschwache Fohlen; Sehnenstelzfuß; Gliedmaßenfehlstellungen; Geburtsverrenkungen; Fohlenlähme; Nabelbruch; Fallbeispiele

Link: Bestellmöglichkeit beim Narayana Verlag



Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Homöopathische Arzneimittel für Rinder

Homöopathische Arzneimittel für Rinder in der landwirtschaftlichen Praxis

Mit über 140 Einzelmitteln für die landwirtschaftliche Praxis - von Bettina Gebhard

Weiterlesen

Pferde - gesund durch Homöopathie

Pferde - gesund durch Homöopathie

Arbeitsbuch für die Praxis - von Michael Rakow jetzt in der 7. Auflage erschienen
Weiterlesen

Schnellfinder Homöopathie für Rinder

Schnellfinder Homöopathie für Rinder

Finden Sie zuverlässig und schnell alle passenden homöopathischen Mittel für die 30 häufigsten Rinderkrankheiten - von Karin Schoenen-Schragmann
Weiterlesen

Praxisleitfaden Tierhomöopathie: Vom Arzneimittelbild zum Leitsymptom

Praxisleitfaden Tierhomöopathie: Vom Arzneimittelbild zum Leitsymptom

Eine praxistaugliche tiermedizinische Materia medica der 39 wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für Haus- und Nutztiere mit anschaulichen Praxisbeispielen
Weiterlesen

Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner

Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner

Die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel in alphabetischer Reihenfolge - von Hans Martin Steingassner
Weiterlesen

Katzen-Homöopathie-Buch

Das Katzen-Homöopathie-Buch: Ein Handbuch für Therapeuten und Tierbesitzer

Die bekannte Tierärztin Christiane Krüger stellt in diesem Werk die homöopathische Behandlung einer Fülle von Erkrankungen und Verletzungen der Katze anschaulich, lebendig und umfassend dar
Weiterlesen

Praxisbuch Tierhomöopathie

Praxisbuch Tierhomöopathie: Grundlagen, Miasmen, Fallaufnahme und Mittelbilder

Dieses Werk gibt eine fundierte Einführung in die veterinärhomöopathische Praxis. Dabei sind die Erklärungen äußerst originell und basieren auf der großen Erfahrung Gregorys
Weiterlesen

Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren

Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren

Ab sofort ist das neue Buch Grundlagen der homöopathischen Krebstherapie bei Tieren von Sue Armstrong erhältlich
Weiterlesen

Homöopathie für Schafe und Ziegen

Homöopathie für Schafe und Ziegen

Dieses Buch bietet Ihnen die Grundlagen und das nötige Wissen, um homöopathische Mittel bei Ihren kleinen Wiederkäuern mit Erfolg anwenden zu können
Weiterlesen