Bücher zur Komplementärmedizin für Katzen

Ganzheitliche Schmerztherapie für Hund und Katze

Ganzheitliche Schmerztherapie für Hund und Katze

Die Schmerzbehandlung nimmt in der Tiermedizin einen immer wichtigeren Platz ein. Zum einen wünschen Tierbesitzer alternative Therapiemethoden, zum anderen sind Alternativen wegen des Nebenwirkungspotenzials der gängigen Schmerzmittel gefragt
Weiterlesen

Das Bachblüten-Buch für Katzen

Bachblüten werden bei Katzen eingesetzt, um den Tieren zu helfen mit einer Krankheit fertig zu werden oder organische Störungen zu beseitigen, Verhaltensstörungen aufzulösen oder um negative Gemütszustände auszugleichen
Weiterlesen

Physikalische Therapie für Kleintiere

Die verstärkte Anwendung von Methoden der Physiotherapie führte in den vergangenen Jahren zu einer raschen Weiterentwicklung dieser Therapieform
Weiterlesen


Katzen mit Farben heilen

Diese alte Heilkunst kann heute als Alternative zu anderen Therapieformen angewendet werden. Diese Buch soll allen Interessierten einen Weg zeigen, die Farbtherapie zur Gesunderhaltung ihrer Katze einzusetzen, aber auch bei einer Erkrankung als sanfte Heilmethode anzuwenden
Weiterlesen

Cheryl Schwartz

Traditionelle Chinesische Medizin für Hunde und Katzen

Tierärzte wie auch interessierte Tierhalter finden in diesem Praxisbuch eine leicht umsetzbare Anleitung zur Diagnostik nach TCM-Kriterien. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der praktischen Anwendung bei einer Vielzahl von typischen Indikationen bei Hund und Katze: Die Möglichkeiten von Kräutertherapie, Ernährungsänderungen, Bewegungstherapie, Akupressur sowie Akupunktur werden ausführlich erläutert
Weiterlesen

Akupunktur bei Hund und Katze

Auf neuen Präparationen an Hunden und Katzen aufbauend, werden in einem topographischen Atlas die Punkte und Meridiane exakt beschrieben und durch übersichtliche Zeichnungen veranschaulicht
Weiterlesen


Wissenschaft

Universitäten

Internationales