Pferdehufe ganzheitlich behandeln

(05.01.2005) Hiltrud Strasser

Gebundene Ausgabe - Sonntag
Erscheinungsdatum: November 2004
ISBN: 3830491085

Hier bei Amazon bestellen ....

Dieses Praxisbuch zeigt, dass Pferdehufe nicht nur als periphere Körperteile zu betrachten sind, sondern als lebensnotwendige "Organe", die mit den anderen Organen vielfältig verbunden sind.

Eine Huferkrankung wird deshalb ganzheitlich als Erkrankung des gesamten Pferdes gesehen.

Der Tierarzt oder Pferdehalter erfährt nicht nur alles Wissenswerte zur ganzheitlichen Pferdehufbehandlung, sondern auch zur ganzheitlich verstandenen Pferdehaltung.

Besonders anatomische und physiologische Begründungen rund um die Pferdegesundheit werden betrachtet.

Erklärt werden die Zusammenhänge zwischen Erkrankungen, Haltungsbedingungen und Einsatz von "Zubehör" bei der Pferdenutzung.

Mit Spezialkapiteln: Offenstall-Haltung, alternativer Hufschutz.


weitere Meldungen

Lehrbuch des Hufbeschlages

Der Huf

Lehrbuch des Hufbeschlages begründet von Hermann Ruthe - herausgegeben von Lutz-Ferdinand Litzke
Weiterlesen

Der Huf: Lehrbuch des Hufbeschlages

Der Huf: Lehrbuch des Hufbeschlages

Das komplette Fachwissen für die Ausbildung in einem Buch mit allen Ausbildungsinhalten für Hufschmiede: Orthopädie, Umgang mit dem Pferd, Instrumenten- und Materialkunde, Hufpflege, Bschlag des gesunden wie des veränderten Hufes, Gesetzliche Bestimmungen
Weiterlesen

Der Weg zum gesunden Huf

»Fühlt sich mein Pferd auf seinen Hufen wohl?« Diese Frage stellen sich Pferdebesitzer noch viel zu selten. Welch ernste Auswirkungen aber Hufprobleme auf ihre Pferde haben können, das wird ihnen meist erst dann klar, wenn ihr Hufschmied oder Hufpfleger Hufkrankheiten und/oder daraus resultierende Lahmheiten nicht mehr in den Griff bekommt.
Weiterlesen

Hufbalance

Der Hufschmied hat eine wichtige Bedeutung für das Pferd. Er sieht seine "Klienten" alle sechs bis acht Wochen und kann so bei Pferden Veränderungen frühzeitig erkennen
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Universtitäten

Neuerscheinungen