Pferdegestützte Therapie bei psychischen Erkrankungen

(03.01.2011) Carolin Opgen-Rhein, Marion Kläschen und Michael Dettling

Broschiert: 204 Seiten
Verlag: Schattauer; Auflage: 1., Auflage (15. Oktober 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3794527550
ISBN-13: 978-3794527557

Hier bei Amazon bestellen ....

Das Autorenteam gibt mit fachpsychiatrischer und reittherapeutischer Expertise konkrete Anleitungen für den effektiven Einsatz des Pferdes bei verschiedenen psychischen Erkrankungen wie beispielsweise Schizophrenie, Depressionen und Essstörungen.

Die sensible Wahrnehmung des Pferdes und seine unmittelbare Reaktion können dem Patienten bewusste und unbewusste interaktive Verhaltensmuster vor Augen führen und ihn so einer Veränderung zugänglich machen.

Die Anforderungen an Reittherapeut und Pferd werden ebenso beleuchtet wie die notwendigen Qualitätsmerkmale für die Etablierung und Konzeptionalisierung dieser Behandlungsform.

Das Buch richtet sich an Reittherapeuten sowie an Psychiater, Psychologen, Sozialpädagogen und Berufsgruppen der Sozialpsychiatrie und des Komplementärbereiches, die in stationäre und ambulante Angebote der Pferdegestützten Therapie involviert sind.

Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps zum Thema

Tiergestützte Therapie im Freiheitsentzug

Tiergestützte Therapie im Freiheitsentzug

Das erste Buch zum Thema Tiergestützte Therapie im Strafvollzug in Europa ist erschienen - von Theres Germann-Tillmann und Bernadette Roos Steiger
Weiterlesen

Handbuch der Tiergestützten Intervention

Handbuch der Tiergestützten Intervention

Grundlagen – Konzepte – Praxisfelder - von Monika A. Vernooij und Silke Schneider
Weiterlesen

Gutes Tier - böser Mensch?

Gutes Tier - böser Mensch?

Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung - von Jürgen Körner
Weiterlesen

Einführung in die Tierethik

Einführung in die Tierethik

Sind die Belange von Tieren von moralischer Bedeutung? Was dürfen wir mit Tieren tun, was nicht? Von Philipp Bode
Weiterlesen

Die Gefühle der Tiere

Die Gefühle der Tiere

Von glücklichen Hühnern, liebenden Ziegen und träumenden Hunden. Ein Plädoyer für Respekt und Achtsamkeit von Peter Wohlleben
Weiterlesen

Der Schlüssel zum (Hunde)Glück

Der Schlüssel zum (Hunde)Glück

Über die emotionale Bindung und das Vermeiden von sozialem Stress bei Hunden - von Anders Hallgren
Weiterlesen

Hunde und ihre Bedürfnisse in tiergestützten Interventionen

Hunde und ihre Bedürfnisse in tiergestützten Interventionen

Unter dem Titel „Hunde und ihre Bedürfnisse in tiergestützten Interventionen“ fasst die Mars-Initiative Zukunft Heimtier zusammen, was Hundehalter beim tiergestützten Einsatz beachten sollten
Weiterlesen

Tiergestützte Intervention mit landwirtschaftlichen Nutztieren

Tiergestützte Intervention mit landwirtschaftlichen Nutztieren

Das vorliegende Buch von Silke Scholl, Kornelia Zipper, Johanna Bäckenberger und Christiane Gupta soll Inspiration und Handwerkszeug für die Umsetzung professioneller Tiergestützter Intervention (TGI) mit Nutztieren in der Praxis sein
Weiterlesen

Neuerscheinungen

24.05.

Wissenschaft

Universitäten