Carola Otterstedt

Tiere als therapeutische Begleiter

Sondereinband - 214 Seiten - Franckh-Kosmos Verlag
Erscheinungsdatum: September 2001
ISBN: 3440089886

Hier bei Amazon bestellen ....

Tiere spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben: Sie können unser Wohlbefinden steigern und sogar unser soziales Verhalten verändern. Gerade für den Besuchsdienst und die Integration von Tieren in die professionelle Arbeit, etwa in der Verhaltenstherapie, stellen sich deshalb viele Fragen - Fragen, die oft sehr emotional angegangen werden, vor allem weil Hintergrundinformationen fehlen.

Dieses Buch wird sicherlich helfen, die Diskussion zu versachlichen und solche heilsamen Mensch-Tier-Begegnungen zu fördern. Denn hier bekommt man detaillierte Informationen - nicht nur zum Aufbau eines Tierbesuchsdienstes, sondern zum Beispiel auch darüber, für welche Menschen Tiere überhaupt hilfreich sind, welche Tierarten sich für einen Kontakt jeweils eignen, wie die Kommunikation zwischen den so unterschiedlichen Partnern funktioniert und welche positiven Effekte sich im Einzelnen einstellen können.

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Tiergestützte Interventionen

Tiergestützte Interventionen

Praxisbuch zur Förderung von Interaktionen zwischen Mensch und Tier - von Theres Tillmann, Andrea Stamm Näf und Lily Merklin

Weiterlesen

Tiergestützte Therapie im Freiheitsentzug

Tiergestützte Therapie im Freiheitsentzug

Das erste Buch zum Thema Tiergestützte Therapie im Strafvollzug in Europa ist erschienen - von Theres Germann-Tillmann und Bernadette Roos Steiger
Weiterlesen

Handbuch der Tiergestützten Intervention

Handbuch der Tiergestützten Intervention

Grundlagen – Konzepte – Praxisfelder - von Monika A. Vernooij und Silke Schneider
Weiterlesen

Gutes Tier - böser Mensch?

Gutes Tier - böser Mensch?

Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung - von Jürgen Körner
Weiterlesen