Die Sinne der Vögel oder Wie es ist, ein Vogel zu sein

(16.10.2015) Das Buch des britischen Ornithologen Tim Birkhead hat die englische Leserwelt im Sturm erobert – und ist vom Independent als Naturbuch des Jahres, vom Guardian als Naturgeschichtsbuch des Jahres, vom British Trust for Ornithology und British Birds als Vogelbuch des Jahres ausgezeichnet und auf die Shortlist des Royal Society Winton Science Book Prize gewählt worden.

Nun liegt für alle deutschsprachigen Vogelkundler und Hobbyornithologen die Übersetzung vor.

Gebundene Ausgabe: 210 Seiten
Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2015 (23. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3662451174
ISBN-13: 978-3662451175

Hier bei Amazon bestellen ....

Fliegen wie ein Vogel – das ist für viele Menschen ein Traum. Doch nur wenige von uns sind sich der anderen Fähigkeiten und Sinnesleistungen bewusst, die das Vogelsein zu einer großartigen und ganz besonderen Erfahrung machen.

Wie ist es, ein Flamingo zu sein, der den unsichtbaren Regen fühlt, welcher Hunderte von Kilometern entfernt niedergeht? Oder ein Kiwi, der in einer stockfinsteren neuseeländischen Nacht durch das feuchte Unterholz stapft? Was empfindet ein Tölpel, der nach langer winterlicher Trennung seinen Partner wiedertrifft? Und wie gelingt es Zugvögeln, das Erdmagnetfeld wahrzunehmen?

Die Sinne der Vögel zeichnet historisch nach, wie unser Wissen über Vögel vor allem durch technische Fortschritte im Lauf der letzten 50 Jahre gewachsen ist. Das Buch erzählt faszinierende Geschichten darüber, wie Vögel ihre Sinne – Gesichts-, Hör-, Geruchs-, Geschmacks-, Tast- und

Magnetsinn – gebrauchen, um ihre Umwelt zu interpretieren und miteinander zu interagieren. Moderne Testverfahren haben frühere Überzeugungen als falsch entlarvt, beispielsweise den Glauben, dass Vögel einen schlecht entwickelten Geruchssinn haben.

Dennoch unterschätzen wir noch immer, was im Kopf eines Vogels vor sich geht – vor allem deshalb, weil die Art und Weise, wie wir sie beobachten und studieren, unser Verständnis gleichzeitig voranbringt und einschränkt. Indem dieses Buch deutlich macht, wie unsere eigenen Sinne neue Erkenntnisse sowohl fördern als auch hemmen, zeigt es Wege auf, das Verhalten von Vögeln besser zu verstehen.

Nie zuvor hat ein populäres Sachbuch so klar dargelegt, wie grundlegend das Verhalten von Vögeln von ihren Sinnen geprägt wird. Dank seiner lebenslangen wissenschaftlichen Beschäftigung mit diesen Tieren verfügt Tim Birkhead über einen umfangreichen Schatz an Beobachtungen, der ihm erlaubt, Vögel und ihr Verhalten zu deuten und zu verstehen. Niemand, der dieses faszinierende und wunderbar illustrierte Buch liest, wird davon unberührt bleiben.



Artikel kommentieren

Weitere Buchtipps

Urban Birding

#Urban Birding

Eins ist klar: Wer dieses Buch gelesen hat, schnappt sich ein Fernglas und geht in den nächsten Park, um Vögel zu beobachten
Weiterlesen

How to Speak Chicken

How to Speak Chicken

Warum Ihre Hühner tun, was sie tun, und sagen, was sie sagen - von Melissa Caughey

Weiterlesen

Geflügel gesund erhalten

Geflügel gesund erhalten

Krankheiten vorbeugen, erkennen und behandeln - von Hellmut Woernle und Silvia Jodas
Weiterlesen

Die Vögel Mitteleuropas sicher bestimmen

Die Vögel Mitteleuropas sicher bestimmen

Erstmals können jetzt alle Vögel Mitteleuropas anhand eines zweibändigen Bestimmungswerkes systematisch und sicher bestimmt werden
Weiterlesen

Atlas Deutscher Brutvogelarten

Atlas Deutscher Brutvogelarten - neuer Brutvogelatlas liefert umfassenden Datenfundus

Die Kartierung von 80 Millionen Brutpaaren und damit mehr als 400.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit stecken in „ADEBAR“, dem neuen Atlas Deutscher Brutvogelarten
Weiterlesen

Sturkie's Avian Physiology

Sturkie's Avian Physiology

Sturkie's Avian Physiology is the classic comprehensive single volume on the physiology of domestic as well as wild birds
Weiterlesen

Erkrankungen des Nutzgeflügels

Erkrankungen des Nutzgeflügels

Ursachen, Klinik, Pathologie, Diagnosen, Prophylaxe und Bekämpfung - von Silke Rautenschlein und Martin Ryll
Weiterlesen

Vogelarten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz

Vogelarten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in zwei Bänden

Nicht-Singvögel und Singvögel - von Carl'Antonio Balzari, Roland Graf, Thomas Griesohn-Pflieger, Andreas Gygax und Robert Lücke
Weiterlesen

Wissenschaft

Internationales

Universitäten