Dem Braunbären auf der Spur ...

(19.12.2011) Lebensweise, Geschichte, Mythen von Michaela Skuban

Gebundene Ausgabe: 380 Seiten
Verlag: Stocker (2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 370201327X
ISBN-13: 978-3702013271

Hier bei Amazon bestellen ....

Bären unter Menschen Probleme, Konflikte, Zukunftschancen. Meister Petz ist aus den Sagen und Märchen Europas nicht wegzudenken doch wie ist es heute um das Bär-Mensch-Verhältnis bestellt?

Zwei gewichtige Fragen versucht dieses Buch zu beantworten: Wer ist überhaupt der Bär? Wie lebt er wirklich und welche variantenreichen Verhaltensweisen legt er an den Tag, wenn er sich unentdeckt und in Sicherheit wiegt? Und wie lebt dieses große und imposante Tier in immer kleiner werdenden Waldflächen mit dem Menschen zusammen?

Neben der Biologie und Lebensweise des Braunbären in Europa geht es also um die Bär-Mensch-Beziehung, wie sie europaweit in Mythen, Märchen und Sagen Ausdruck gefunden hat.

Auch die heutigen Problembären , die bärigen Dorfbesucher und schwierigen Containerbären sind Thema und führen zur Frage, wie das Verhältnis von Bär und Mensch in der Zukunft gestaltet werden kann.

Dabei spielen Fragen wie die folgenden eine Rolle: Welchen Schaden richten Bären in der Landwirtschaft an? Wie verhält man sich, wenn Mann oder Frau einen Bären trifft? Wie ist es um Bären in menschlicher Obhut bestellt?

Mit welchen Methoden können Bärenpopulationen im Zeitalter der Habitatzerschneidung Stichwort: Bären-Korridore gesichert werden? Wie ist es mit den Futteransprüchen, mit dem Winterschlaf, mit dem einzigartigen Familienleben des Bären bestellt?

Neben den biologischen und aktuellen Fragestellungen gibt das Buch unter starker Berücksichtigung osteuropäischer und russischer Quellen auch einen tiefen Einblick in die Rolle des Bären in Kunst, Jagd, Geschichte und Kultur Europas.

Weitere Buchtipps

Mamas letzte Umarmung

Mamas letzte Umarmung

Die Emotionen der Tiere und was sie über uns aussagen - von Frans de Waal
Weiterlesen

Igel in der Tierarztpraxis

Igel in der Tierarztpraxis

Mit zahlreichen Tabellen zu Behandlung und Medikation - von Tanja Wrobbel, mit Beiträgen von Monika Neumeier, Dora Lambert und Ulli Seewald - aktualisierte Auflage 2018
Weiterlesen

Evidenzbasierter Fledermausschutz in Windkraftvorhaben

Gratis Download: Evidenzbasierter Fledermausschutz in Windkraftvorhaben

Fachbuch zu Vereinbarkeit und Konflikt von Klima- und Artenschutz am Beispiel des Fledermausschutzes in Wind
Weiterlesen

Wildtiermanagement im Siedlungsraum

Wildtiermanagement im Siedlungsraum

Ein Handbuch zum urbanen Wildtiermanagement soll Konflikten zwischen Menschen und Tieren vorbeugen
Weiterlesen

Managing the Return of the Wild: Human Encounters With Wolves in Europe

Managing the Return of the Wild: Human Encounters With Wolves in Europe

Der Wolf ist zurück. Doch wie geht die Gesellschaft damit um? Diese Frage haben sich Forscherinnen und Forscher aus ganz Europa gestellt – die Europäische Ethnologie der Uni Würzburg hat nun daraus ein aktuelles Buch verfasst
Weiterlesen

Wildschäden & Schäden durch Wildtiere

Wildschäden & Schäden durch Wildtiere

Die wichtigsten Maßnahmen zur Schadensvermeidung - von Bruno Hespeler
Weiterlesen

Er ist da: Der Wolf kehrt zurück

Er ist da: Der Wolf kehrt zurück

Der Wolf hat sich auf den Weg gemacht. Er überwindet Tausende Kilometer auf der Suche nach einem Revier, nach Nahrung, nach Partnern - von Klaus Hackländer
Weiterlesen

Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft

Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft

Konflikte, Chancen, Lösungen im Umgang mit großen Beutegreifern - von Marco Heurich
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Internationales