Seehund

Seehund – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Martin Stock/LKN-SH
Bild 1 von 1

Influenzavirus ist Ursache des Seehundsterbens

Seehund

Über das etablierte Frühwarnsystem wurde seit Anfang Oktober ein vermehrtes Auftreten schwerkranker und toter Seehunde an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins registriert. Seitdem wurden auf Helgoland, Sylt, Amrum und Föhr insgesamt 350 Seehunde gefunden.

Zum Artikel