Waschbär und Marderhund sind als neue Tierarten zusätzliche Krankheitsüberträger in Europa. Der Waschbär kommt allerdings zumeist aus Geheghaltung und ist noch frei von Parasiten

Waschbär und Marderhund sind als neue Tierarten zusätzliche Krankheitsüberträger in Europa. Der Waschbär kommt allerdings zumeist aus Geheghaltung und ist noch frei von Parasiten – Bild 2 von 2

schließen vorhergehendes Bild erstes Bild
Bildquelle: Andreas Duscher

Marderhund ist akuteres Risiko als Überträger heimischer Parasiten als Waschbär

Waschbär und Marderhund sind als neue Tierarten zusätzliche Krankheitsüberträger in Europa. Der Waschbär kommt allerdings zumeist aus Geheghaltung und ist noch frei von Parasiten

Mit dem Waschbären und dem Marderhund etablierten sich über die letzten Jahrzehnten in Europa zwei, bisher nicht heimische, Tierarten.

Zum Artikel Diashow starten
Vorschau:
Vorschau: img_160024-1
Vorschau: img_160024-3