Mooshummel an Blüte mit Peilsender, der bei der Nachverfolgung helfen soll

Mooshummel an Blüte mit Peilsender, der bei der Nachverfolgung helfen soll – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Henri Greil/JKI
Bild 1 von 1

Testlauf zur Erfassung der seltenen Mooshummel mit Peilsendern

Mooshummel an Blüte mit Peilsender, der bei der Nachverfolgung helfen soll

Die Mooshummel ist eine in Niedersachsen selten gewordene Hummelart. Daher hat der NABU Niedersachsen zusammen mit dem Wildbienenexperten Rolf Witt ein Schutzprojekt für seltene Hummelarten ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, dass unter anderem auch Mooshummeln langfristig in ihren früheren Verbreitungsgebieten wiederangesiedelt werden.

Zum Artikel