Eine der neu entdeckten Arten, Pelomedusa neumanni, lebt nur in Kenia und Tansania.

Eine der neu entdeckten Arten, Pelomedusa neumanni, lebt nur in Kenia und Tansania. – Bild 2 von 2

schließen vorhergehendes Bild erstes Bild
Bildquelle: H. Prokop

Afrikanische Schildkröte: Bedrohter, als gedacht

Eine der neu entdeckten Arten, Pelomedusa neumanni, lebt nur in Kenia und Tansania.

Wissenschaftler des Senckenberg-Forschungsinstitutes in Dresden haben mit genetischen Methoden herausgefunden, dass sich hinter der Sumpfschildkröte Pelomedusa subrufa in Wirklichkeit mindestens 10 verschiedene Arten verbergen.

Zum Artikel Diashow starten
Vorschau:
Vorschau: img_151269
Vorschau: img_151269-2