Der Sensor, hier im Praxistest, misst intranasal Druckunterschiede beim Ein- und Ausatmen

Der Sensor, hier im Praxistest, misst intranasal Druckunterschiede beim Ein- und Ausatmen – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Hoffmann/ATB
Bild 1 von 1

Sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress

Der Sensor, hier im Praxistest, misst intranasal Druckunterschiede beim Ein- und Ausatmen

Ein sensorgestütztes Frühwarnsystem für tierischen Stress steht im Fokus einer Ausgründung von ATB-WissenschaftlerInnen. Zentrales Element ist ein neuartiger Sensor zur Messung der intranasalen Druckdifferenz beim Ein- und Ausatmen.

Zum Artikel