Der Verhaltensforscher Luke Eberhart-Phillips  hier auf Madagaskar - untersucht seit vier Jahren an Stränden in aller Welt, wie sich Regenpfeifer in ihren Kolonien entwickeln

Der Verhaltensforscher Luke Eberhart-Phillips hier auf Madagaskar - untersucht seit vier Jahren an Stränden in aller Welt, wie sich Regenpfeifer in ihren Kolonien entwickeln – Bild 1 von 1

schließen
Bildquelle: Universität Bielefeld/L. Eberhart-Phillips
Bild 1 von 1

Verhaltensforschende der Universität Bielefeld untersuchen Regenpfeifer

Der Verhaltensforscher Luke Eberhart-Phillips hier auf Madagaskar - untersucht seit vier Jahren an Stränden in aller Welt, wie sich Regenpfeifer in ihren Kolonien entwickeln

Regenpfeifer-Männchen setzen sich in der Wildnis erfolgreicher durch als die Weibchen: Verhaltensforschende der Universität Bielefeld haben untersucht, wie sich über die Lebensspanne des Regenpfeifers das Geschlechterverhältnis entwickelt.

Zum Artikel