Neuigkeiten von den veterinärmedizinischen Universitäten und Fakultäten

Tierpflegeschule

Jobangebot der Tierpflegeschule: Schulkoordinatorin/Schulkoordinator

Die Tierpflegeschule ist eine dreijährige, allgemeinbildende Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für Jugendliche ab 15 Jahre
Weiterlesen

Studie: Chronische Schmerzen beim Hund

Studie: Chronische Schmerzen beim Hund

TiHo-Forscherinnen suchen Hunde als Studienteilnehmer. Mit einem standardisierten Test möchten Sie helfen, chronische Schmerzen bei Hunden besser und früher zu erkennen.
Weiterlesen

v.l.n.r.: Leonida Fusani (Leiter der Abteilung Ornithologie, Vetmeduni), Günther Novak (Mallnitzer Bürgermeister), Pamela Burger (Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie, Vetmeduni), Otto Doblhoff-Dier (Vizerektor für Forschung und internationale Beziehungen, Vetmeduni), Klaus Eisnak (Projektleiter Naturraummanagement Nationalpark Hohe Tauern) und Richard Zink (Leiter der Österreichischen Vogelwarte, KLIVV, Vetmeduni; Bildquelle: Nationalpark Hohe Tauern

2. Mallnitzer Tage standen im Zeichen des modernen Wildtiermonitorings

Innovationen im Wildtiermonitoring standen am 13. Mai 2022 im Fokus der 2. Mallnitzer Tage, die im Jahr 2019 aus der Kooperation der Vetmeduni Vienna, dem Land Kärnten und dem Nationalpark Hohe Tauern hervorgegangen waren
Weiterlesen

Professor Holger Volk, PhD, DipECVN; Bildquelle: Richard Addison

Das Royal College of Veterinary Surgeons zeichnet Holger Volk mit dem RCVS International Award 2022 aus

Professor Holger Volk, PhD, DipECVN, Leiter der Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo), erhält vom RCVS für seine herausragenden Leistungen den RCVS International Award 2022
Weiterlesen

Aufgelassene Bahnstrecke

Aufgelassene Bahnstrecken sind wertvolle Lebensräume für Vögel

Auch aufgelassen und ungenützt schlägt die Bahn die Straße ökologisch deutlich. Das zeigt eine polnisch-österreichische Studie unter Leitung der Vetmeduni
Weiterlesen

Ulrich Herzog und Gottfried Brem; Bildquelle: Thomas Suchanek/Vetmeduni

Gottfried Brem ausgezeichnet

Mit einer der höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich wurde der auf Tierzucht und Molekulargenetik spezialisierte Veterinärmediziner Gottfried Brem für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen gewürdigt
Weiterlesen

Wiedehopf; Bildquelle: Sabine König

Was das Wetter bringt, bestimmt das Leben von Wiedehopf-Küken

Über das Verhalten von Vögeln mit ihren Jungen im Nest gibt es bis dato überraschend wenig wissenschaftliche Informationen
Weiterlesen

Vetmeduni-Vienna-Logo

Feldhasensterben: Weltweit erster Nachweis von C. turicencis bei Lagomorphen

Im Herbst 2019 wurde aus dem Nordosten Österreichs ein akutes Hasensterben gemeldet. Eine soeben erschienene Studie zeigt nun, dass als wahrscheinlichste Ursache eine bakterielle Infektion in Frage kommt
Weiterlesen

World Veterinary Association zeichnet die TiHo für ihr Tierschutz-Engagement aus

TiHo erhält internationalen Tierschutzpreis

Die World Veterinary Association zeichnet die TiHo für ihr Tierschutz-Engagement mit dem Global Animal Welfare Award aus
Weiterlesen

Kaulquappe; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Kaulquappen und schlechte Sicht – ein spannendes Modell der Evolution

In einem soeben in „Frontiers in Ecology and Evolution“ erschienenen Artikel untersucht ein von der Vetmeduni geleitetes internationales Team von Forscherinnen, wie Kaulquappen auf die eingeschränkte Sicht in ihrem Habitat reagieren
Weiterlesen

Wissenschaft

Preise und Stipendien

Neuerscheinungen für Tierärzte