Neuigkeiten von den veterinärmedizinischen Universitäten und Fakultäten

Veterinärmedizinische Universität Wien

Wiener Forscher:innen entwickeln KI-Modell, um neuartige, hochwirksame Desinfektionsmittel zu entwickeln

Derzeit gibt es nur wenige Erkenntnisse über die antivirale Aktivität ionischer Flüssigkeiten. Und das, obwohl diese Substanzklasse bereits sehr gute Erfolge als neuartige antimikrobielle Mittel zeigen. 
Weiterlesen

Teichrohrsänger (Acrocephalus scirpaceus); Bildquelle: Ron Knight, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

Die Macht der Wiederholung: Sie entscheidet über die Dominanz von Teichrohrsängern

Die Art des Gesangs von Vögeln ist wichtig für die Partnerwahl. Das ist bekanntes Wissen aus der Verhaltensforschung. Doch wie steht es um die Bedeutung des Vogelgesangs für die Konkurrenz zwischen männlichen Vögeln? 
Weiterlesen

Persische Wildesel (Onager); Bildquelle: موسی مزینانیان, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Wildesel und Weidetiere – neue Studie zeigt Möglichkeiten zur Koexistenz

Die Populationen des Persischen Wildesels (Onager) im Iran sind stark gefährdet.
Weiterlesen

Veterinärmedizinische Universität Wien

Wichtiger Krebs-Prognosefaktor bei Hunden und Katzen nur unzureichend erforscht

Einer der wichtigsten prognostischen Indikatoren für Tumoren ist die zelluläre Proliferation, die am häufigsten anhand der mitotischen Aktivität der Krebszellen gemessen wird
Weiterlesen

Dr. Katrin Hartmann; Bildquelle: LMU München

Für Tierärztinnen und Tierärzte: Intensivworkshop Infektionskrankheiten in München

Intensivworkshop Infektionskrankheiten vom 17. bis 21. Juni 2024 unter der Leitung von Prof. Dr. Katrin Hartmann - Noch freie Plätze: Jetzt anmelden!
Weiterlesen

Pferdeauge; Bildquelle: shutterstock.com/happylights

KI-Tool erkennt Augenkrankheit Equine rezidivierende Uveitis (ERU) bei Pferden

Forschende der LMU-Pferdeklinik haben ein Deep-Learning Tool entwickelt, das Mondblindheit bei Pferden anhand von Fotos zuverlässig diagnostizieren kann.
Weiterlesen

stadtwildtiere.at; Bildquelle: stadtwildtiere.at

Community-Projekt StadtWildTiere erlaubt unbekannte Einblicke in die Welt von städtischen Wildtieren

Beginnend in Zürich (Schweiz) wurde das Projekt StadtWildTiere seither auf insgesamt 13 Städte in – einschließlich Wien und Berlin – Österreich, Deutschland und der Schweiz ausgeweitet
Weiterlesen

Veterinärmedizinische Universität Wien

Neue Einsichten und Pionierarbeit zielgerichteter Therapie gegen Blutkrebs

Leukämien entstehen durch Entartung von Immunzellen und stellen die häufigste Krebserkrankung bei Kindern dar, treten aber auch bei älteren Menschen auf. 
Weiterlesen

Hirsche; Bildquelle: Tognopop's uncle/Wikimedia Commons

Hirsche passen Physiologie der Muskeln an Jahreszeit an

Am Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie (FIWI) der Vetmeduni ging man in einer aktuellen Studie der Frage nach, wie Rothirsche sich auf zellulärer Ebene auf den Winter vorbereiten
Weiterlesen

Chilenische Universität zeichnet Parasitologen Carlos Hermosilla mit Ehrenprofessur aus; Bildquelle: Fabiola Zambrano

Chilenische Universität zeichnet Parasitologen Prof. Carlos Hermosilla mit Ehrenprofessur aus

Der Gießener Parasitologe Prof. Dr. Dr. habil. Carlos Hermosilla ist von der Universidad de la Frontera (UFRO) in Temuco (Chile) mit der Ehrenprofessorwürde ausgezeichnet worden
Weiterlesen

Wissenschaft

Preise und Stipendien

Neuerscheinungen für Tierärzte