Auszeichnungen für Gießener Nachwuchswissenschaftler

(22.03.2007) Zwei Preise der H. Wilhelm Schaumann Stiftung zur Förderung der Agrarwissenschaften für Dr. Christian Kauer und Linda Minke

Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung zur Förderung der Agrarwissenschaften, Hamburg, hat zwei Auszeichnungen für beste Examens- und Doktorarbeiten nach Gießen vergeben:

Dr. med. vet. Christian Kauer hat für seine 2006 am Institut für Tierernährung und Ernährungsphysiologie angefertigte veterinärmedizinische Dissertation: "Auswirkungen suboptimaler Manganversorgung auf bio-chemische Parameter, Mangan-Versorgungsstatus und Chondropoese beim Ferkel - Untersuchungen zur optimalen Manganversorgung" (Betreuer Prof. Dr. Josef Pallauf) einen Promotionspreis der Stiftung erhalten.

Der Preis wurde Dr. Kauer am 6. März 2007 bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie in der Aula der Universiät Göttingen im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung überreicht.

Außerdem erhielt Dipl. oec. troph. Linda Minke für ihre 2006 am Institut für Tierernährung und Ernährungsphysiologie (Betreuer Prof. Dr. Josef Pallauf) angefertigte Diplomarbeit: "Antidiabetische Wirkungsmechanismen hochsupranutritiver Selenatdosen in typ II-diabetischen Mäusen" einen Preis der Stiftung erhalten.

Die Auszeichnung mit Urkunde hat Prof. Pallauf im Auftrag der Stiftung am 21.3.2007 im Institut für Tierernährung, IFZ für Umweltsicherung überreicht.

Institut für Tierernährung und Ernährungsphysiologie
35390 Gießen

www.uni-giessen.de/fbr09/animal-nutrition

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Auszeichnungen der H. Wilhelm Schaumann Stiftung für beste Dissertationen und Studienleistungen  Anlässlich der 71. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie zeichnete die H. Wilhelm Schaumann Stiftung die besten Disserta; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

Auszeichnungen der H. Wilhelm Schaumann Stiftung für beste Dissertationen und Studienleistungen

Anlässlich der 71. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie zeichnete die H. Wilhelm Schaumann Stiftung die besten Dissertationen der Jahre 2015/2016 in der Tierernährung aus
Weiterlesen

Prof. Dr. Ernst Kalm, Vorstandsmitglied der H. Wilhelm Schaumann Stiftung, und Dr. Wilhelm Weisthoff, Vorsitzender des Kuratoriums der H. Wilhelm Schaumann Stiftung, (v. li.), verleihen Auszeichnungen für die besten Dissertationen 2013/2014; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

Auszeichnungen der H. Wilhelm Schaumann Stiftung für beste Dissertationen und Studienleistungen

Anlässlich der 69. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie zeichnete die H. Wilhelm Schaumann Stiftung die besten Dissertationen der Jahre 2013/2014 in der Tierernährung aus
Weiterlesen

Förderpreisträger Dr. Gürbüz Daº ; Bildquelle: H. Wilhelm Schaumann Stiftung

H. Wilhelm Schaumann Stiftung verleiht Förderpreis 2013/2014 an Gürbüz Das

Der Förderpreis in Höhe von 10.000 € für das Jahr 2013/2014 wird am 20. Februar 2015 im Rahmen einer akademischen Feier der Kieler Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität verliehen. Der Preisträger ist Dr. sc. agr. Gürbüz Das von der Georg-August-Universität Göttingen
Weiterlesen

Dr. Jens Tetens; Bildquelle: Schaumann Stiftung

Schaumann Stiftung verleiht Förderpreise 2013

Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung verleiht im zweijährigen Turnus Förderpreise für herausragende Leistungen junger Wissenschaftler. Für das Jahr 2013 wurde am 4. September 2013 im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften (GfT) und der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) jeweils ein Förderpreis in Höhe von 10.000 € an Dr. Jens Tetens (Kiel) und an Wageha Awad PhD (Wien) verliehen
Weiterlesen

Vetsuisse

Förderpreis Veterinärmedizin für Cord Drögemüller

Von der H. Wilhelm Schaumann Stiftung wurde Prof. Dr. Cord Drögemüller von der Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern mit dem auf 10’000 Euro dotierten Förderpreis ausgezeichnet
Weiterlesen

Prof. Dr. Quendrim Zebeli; Bildquelle: Schaumann Stiftung

Schaumann Stiftung verleiht Förderpreis 2011 an Dr. Quendrim Zebeli

Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung verleiht im zweijährigen Turnus Förderpreise an junge Wissenschaftler für herausragende Leistungen. Ein mit 10.000 Euro dotierter Förderpreis für das Jahr 2011 wurde im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften und der Gesellschaft für Züchtungskunde am 6. September 2011 an Prof. Dr. Quendrim Zebeli, Wien, verliehen
Weiterlesen

Molekularbiologe Klaus Wimmers erhält Förderpreis der  Schaumann Stiftung 2005

Der Molekularbiologe und Veterinärmediziner Klaus Wimmers wird für seine Forschungsarbeiten zur Immunabwehr beim Schwein ausgezeichnet. Der 40-jährige Preisträger Dr. Klaus Wimmers leitet seit Januar 2004 im FBN Dummerstorf den Forschungsbereich Molekularbiologie
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen