Royal Canin: Erfolgreiche zweite Runde für den „Tag des Hundes“ an der Universität Gießen

(28.07.2014) Zum zweiten Mal hat Royal Canin gemeinsam mit der Veterinärmedizinischen Fakultät der Justus-Liebig-Universität Gießen einen „Tag des Hundes“ veranstaltet. Rund 150 Tierhalter folgten in diesem Jahr der Einladung zu diesem Event. Sie nutzten das vielfältige Informationsangebot und ließen sich eingehend beraten.

Der „Tag des Hundes“ ist Teil des Gießener Lehrplanes. In dem von Royal Canin angeregten Wahlpflichtkurs „Ernährung to go, wie sage ich es dem Tierbesitzer?!“ werden die Studierenden intensiv zum Thema Gesundheitsvorsorge ausgebildet. Am „Tag des Hundes“ können sie dann ihr theoretisches Wissen in der Beratung von Tierhaltern praktisch umsetzen.


Royal Canin "Tag des Hundes" an der Universität Gießen

„Allgemeine Vorsorgethemen prägen das Berufsbild vieler Praktiker. In der Ausbildung ist häufig nicht ausreichend Raum dafür. Daher kam uns die Idee zu dieser Veranstaltung, mit der wir in Gießen auf große Begeisterung gestoßen sind“, sagt Dr. Franziska Conrad, Scientific Communication Manager bei Royal Canin.

Auch ortsansässige Tierärzte wurden eingeladen und im Vorfeld informiert. Weitere Partner waren z. B. die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) e.V. mit ihrem Projekt „Der Blaue Hund“ und der Tasso e.V.

Besonders beliebt bei den ratsuchenden Hundehaltern war auch die Sprechstunde von Frau Dr. Franziska Kuhne vom Institut für Tierverhalten und Ethologie der Fakultät sowie die eingehende Ernährungs- und Vorsorgeberatung durch die Studenten/-innen des 6. und 8. Fachsemesters unter Anleitung der Royal Canin Tierärzte.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Tag des Hundes' an der Universität Gießen

400 Besucher beim „Tag des Hundes“ an der Universität Gießen

Rund 400 Hundefreunde besuchten am Samstag, dem 16.6.2012, den ersten „Tag des Hundes“ auf dem Gelände der Veterinärmedizinischen Fakultät der Justus-Liebig-Universität Gießen
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen