Update zu Prophylaxe, Management und Therapie der felinen infektiösen Peritonitis

(07.01.2022) Prof. Dr. Katrin Hartmann wird am 27. Jänner 2022 um 19.30 Uhr über die bahnbrechenden Ergebnisse ihrer kürzlich erfolgreich abgeschlossenen FIP-Studie sprechen.

Die durch feline Coronaviren hervorgerufene feline infektiöse Peritonitis (FIP) tritt bei Katzen auf und verläuft immer tödlich und das innerhalb weniger Tage.

Zahlreiche betroffene Katzenbesitzer sind verzweifelt, da es bislang noch kein zugelassenes antivirales Medikament gibt, mit dem an FIP erkrankte Katzen therapiert werden können.


Prof. Dr. Katrin Hartmann

Die Therapie-Studie konnte zeigen, dass alle der schwerst an FIP erkrankten Katzen geheilt werden konnten. Dies ist nicht nur richtungsweisend für die Tiermedizin und die Heilung Tausender von Katzen, die Therapie könnte auch in Zukunft eine wichtige Behandlungsmethode für andere schwere Coronavirus-Erkrankungen darstellen.

Webinar für Tierärztinnen und Tierärzte!
Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 27. Januar 2022 um 19.30 Uhr
Anmeldegebühr: 25.00 EUR
ATF‐Anerkennung nach §10 der ATF‐Statuten: 2 Stunden
Hier melden Sie sich an!

Hier finden Sie unsere, gerade veröffentlichte Studie mit dem Titel: „Curing Cats with Feline Infectious Peritonitis with an Oral Multi-Component Drug Containing GS-441524

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen der Coronavirus-Forschung mit Experten aus der Humanmedizin –  PIMS

Die FIP-Therapie-Studie wurde in enger Zusammenarbeit mit Humanmedizinern der Kinderklinik und Kinderpoliklinik des Haunerschen Kinderspitals der LMU München durchgeführt.


Das FIP-Team der Medizinischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München - oben: Dr. Roswitha Dorsch, Dr. Sandra Felten, Dr. Michèle Bergmann; unten: Daniela Krentz (Doktorandin), Prof. Dr. Katrin Hartmann, Kathi Zenger (Doktorandin)

Im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie ist ein neues Krankheitsbild bei Kindern aufgetreten, das sogenannte Paediatric Inflammatory Multisystem Syndrome (PIMS), das durch SARS-CoV-2 hervorgerufen werden kann. Nach aktuellem Kenntnisstand handelt es sich hierbei, ganz ähnlich wie bei FIP, um eine hyperinflammatorische Immunreaktion.

Ein weiteres Ziel dieser engen Zusammenarbeit ist es, neue Erkenntnisse zur Pathogenese und Therapie der FIP zu gewinnen und diese als Ansatzpunkt für Behandlungsmöglichkeiten von PIMS bei Kindern zu nutzen.


Weitere Meldungen

Monika Mille; Bildquelle: Medizinischen Kleintierklinik der LMU München

Webinar: Physiotherapeutische Basics für die Kleintierpraxis

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 2. Dezember 2021 mit Monika Mille
Weiterlesen

Stefanie Dörfelt; Bildquelle: Medizinischen Kleintierklinik der LMU München

Webinar: Tetanus beim Hund - Prophylaxe, Therapie und Prognose

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 21. Oktober 2021 mit Dr. med. vet. Stefanie Dörfelt
Weiterlesen

Priv.‐Doz. Dr. Petra Kölle

Webinar: Ernährung bei Katzen – kommerzielles Futter, BARF oder Selberkochen?

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 23. September 2021 mit Priv.‐Doz. Dr. Petra Kölle
Weiterlesen

Dr. Vera Geisen

Webinar: Immunmediierte hämolytische Anämie beim Hund

Dr. Vera Geisen spricht am 26. August 2021 um 19:30 zum Thema "Immunmediierte hämolytische Anämie beim Hund – Diagnostik und Therapie nach dem Consensus Statement"
Weiterlesen

Dr. Roswitha Dorsch

Webinar: Harninkontinenz - Möglichkeiten der Diagnose und Therapie beim internistischen Patienten

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 17. Juni 2021 mit Dr. Roswitha Dorsch
Weiterlesen

Prof. Dr. Andrea Fischer

Webinar: Die Blase nicht vergessen – gestörter Harnabsatz beim neurologischen Patienten

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 20. Mai 2021 mit Prof. Dr. Andrea Fischer
Weiterlesen

Dr. Astrid Wehner‐Fleischberger

Webinar: Polyurie/Polydipsie von einfach bis komplex – ein Leitfaden zur diagnostischen Aufarbeitung

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 15. April 2021 mit Dr. Astrid Wehner‐Fleischberger
Weiterlesen

Medizinische Kleintierklinik

Webinar: DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 25. Februar 2021 mit Prof. Dr. Gerhard Wess
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen