Webinar: DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können

(11.02.2021) Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 25. Februar 2021 mit Prof. Dr. Gerhard Wess

Die „Dilatative Kardiomyopathie“ (DCM) ist die bei weitem häufigste Kardiomyopathie bei Hunden. Unterschiedliche Ursachen können der DCM zugrunde liegen, häufig sind einzelne Hunderassen wie beispielsweise der Dobermann besonders davon betroffen.

Das Tückische an dieser Herzerkrankung ist, dass sie erst zu Tage tritt, wenn bereits größere Schäden am Herzen vorliegen.

Deswegen ist die frühzeitige Diagnostik und Therapie von immenser Bedeutung.

Medizinische Kleintierklinik

Der erste Teil des Webinars behandelt die Diagnostik der DCM, die sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat. Welche Vorteile bietet ein Kurzzeit-EKG gegenüber einem 24-Stunden-EKG? Welche weiteren Entwicklungen gibt es bei der Untersuchung von Biomarkern und welche neuen Methoden gibt es bei der echokardiografischen Untersuchung?

Der zweite Teil des Webinars beschäftigt sich mit der Therapie der DCM. Welche bereits etablierten Therapieoptionen gibt es? Kann der Krankheitsverlauf durch die Fütterung beeinflusst werden? Welche Antiarrhythmika können eingesetzt werden?


Prof. Dr. Gerhard Wess

Als spannender Ausblick werden neue Optionen an Medikamenten besprochen, die momentan noch nicht für die Veterinärmedizin zugelassen sind, zukünftig aber eine große Rolle in der Therapie spielen können.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 25. Februar 2021 um 19.30 Uhr

ATF-Anerkennung nach §10 der ATF-Statuten: 2 Stunden

Link: Anmeldung zum Webinar DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können




Weitere Meldungen

Kostenlose Online-Fortbildung: "HUNDEHERZ-was tun!?"

Kostenlose Online-Fortbildung: „HUNDEHERZ-was tun!?“

Am 27.01.2021 um 19:30 Uhr diskutiert Prof. Dr. Gerhard Wess mit Ihnen LIVE spannende Fälle der Hunde-Kardiologie. Seien Sie dabei!
Weiterlesen

Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

ONLINE: Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

Am 17. November 2020 um 19:30 Uhr findet online eine spannende Diskussionsrunde führender Kardiologie-Experten für Tierärzte statt. Schalten Sie sich von Zuhause aus zu
Weiterlesen

Praxis der Kardiologie Hund und Katze

Praxis der Kardiologie Hund und Katze

Führt Sie systematisch von der ersten Einschätzung eines Patienten über diagnostische Maßnahmen zur richtigen Therapie - von Jan-Gerd Kresken, Ralph T. Wendt und Peter Modler
Weiterlesen

Kleintierkardiologie

Kleintierkardiologie

Diagnose und Therapie von Herzerkrankungen bei Hund, Katze und Heimtieren - herausgegeben von Markus Killich
Weiterlesen

Seminar zu Endokrinologie und Kardiologie Seminar

Seminar zu Endokrinologie und Kardiologie Seminar

Am 7. November 2018 findet bei Richter Pharma in Wels ein Semnar mit Dr. Astrid Werner und Dr. Sonja Schiller statt
Weiterlesen

Die elektrische Kardioversion hat im Vergleich mit medikamentöser Behandlung eine höhere Erfolgsquote und ein geringeres Risiko für Nebenwirkungen; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Diagnose Vorhofflimmern beim Pferd

Neue Therapiemethode an der Vetmeduni Vienna, wenn der Herzrhythmus verrücktspielt z
Weiterlesen

Herztherapie auf den Kopf gestellt

Herztherapie auf den Kopf gestellt

Einladung zur Fortbildung der Boehringer-Ingelheim Vetmedica GmbH: Die Empfehlungen zur Therapie der Mitralklappenendokardiose des Hundes haben sich in den letzten 12 Monaten stark gewandelt
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen