Webinar: Tetanus beim Hund - Prophylaxe, Therapie und Prognose

(18.10.2021) Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 21. Oktober 2021 mit Dr. med. vet. Stefanie Dörfelt

„Immer noch sehen wir Patienten mit Tetanus, eine alte, aber nach wie vor aktuelle Krankheit. Tetanus ist eine neurologische Erkrankung, die durch eine anaerobe Wundinfektion und Bildung eines Neurotoxins zu einer schweren generalisierten Rigidität führt“, sagt Dr. Stefanie Dörfelt, Spezialistin in der Fachrichtung Neurologie.

Dr. med. vet. Stefanie Dörfelt; Bildquelle: Medizinischen Kleintierklinik der LMU München
Dr. med. vet. Stefanie Dörfelt

Das Thema Tetanus liegt ihr sehr am Herzen. Immer wieder wird die hohe Sterberate bei Tetanus beschrieben. Dem entgegnet die Expertin: „Mit der richtigen Patientenversorgung, unter anderem Ernährung und individuell angepassten Sedationsprotokollen, haben Tetanus-Patienten eine sehr gute Überlebenschance“.

Stefanie ist als Clinical Instructor im Team Neurologie der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München beschäftigt und darüber hinaus Kandidatin zur Diplomate ECVN (European College of Veterinary Neurology) mit Prüfung im kommenden Jahr.

Häufig werden Hunde mit Tetanus vorstellig, die einen schweren Verlauf entwickeln. Doch was tun? Welcher Pateint kann in der Praxis (wie) betreut werden und welcher benötigt eine Überweisung in eine Klinik mit Intensivstation?

All das wird im Webinar erörtert.

Für eine gute Prognose bei schwerem Verlauf sind neben der Notfalltherapie eine optimale intensivmedizinische Betreuung und eine adäquate Ernährung nötig.

Im Update rund um den Tetanus beim Hund wird besonderer Fokus auf Therapieoptionen, inkl. Sedation und Ernährungsmanagement, gelegt. Außerdem werden auch Prophylaxemöglichkeiten diskutiert.


Medizinische Kleintierklinik

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 19.30 Uhr

ATF‐Anerkennung nach §10 der ATF‐Statuten: 2 Stunden

Hier melden Sie sich an!

Tierärztliche Fakultät der LMU Ludwig-Maximilians-Universität München



Weitere Meldungen

Kostenloses Webinar: Katzenherz - was tun1?

Kostenloses Webinar: Katzenherz - was tun?

In dieser Online-Fortbildung am 1. Dezember 2021 diskutiert Prof. Tony Glaus mit Ihnen die aktuellen Erkenntnisse zur Klassifizierung, praxisrelevante diagnostische Möglichkeiten und Therapieoptionen für Ihre Katzenpatienten
Weiterlesen

Ferkelkastration mit Isofluran-Anwendung; Bildquelle: Myvetlearn

Online-Seminar: Herzerkrankungen bei Hund und Katze

Welche Rolle spielen getreidefreies Futter, Taurin, n-3-Fettsäuren und weitere Ernährungsfaktoren für die Entstehung von Herzerkrankungen bei Hunden und Katzen?
Weiterlesen

Philips Ultraschall für die Veterinärmedizin

Neu und exklusiv bei Ihrer WDT: das komplette Ultraschall-Portfolio von Philips

Der Marktführer für Kardiologie-Ultraschall bietet neben High-End-Ultraschallgeräten auch besonders innovative Systeme (Lumify, InnoSight, Sparq)
Weiterlesen

Kostenloses Webinar: Klinische und diätetische Behandlung von Herzkrankheiten bei Hunden

Kostenloses Webinar: Klinische und diätetische Behandlung von Herzkrankheiten bei Hunden

Die kostenlose Online-Fortbildung vom PURINA Institute findet am 23. Juni 2021 von 19 bis 20.25 Uhr in englischer Sprache mit einer Möglichkeit zum Live-Chat statt.
 
Weiterlesen

Dr. Astrid Wehner‐Fleischberger

Webinar: Polyurie/Polydipsie von einfach bis komplex – ein Leitfaden zur diagnostischen Aufarbeitung

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 15. April 2021 mit Dr. Astrid Wehner‐Fleischberger
Weiterlesen

Medizinische Kleintierklinik

Webinar: DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können

Live-Webinar der Münchner Kleintierreihe am 25. Februar 2021 mit Prof. Dr. Gerhard Wess
Weiterlesen

Kostenlose Online-Fortbildung: "HUNDEHERZ-was tun!?"

Kostenlose Online-Fortbildung: „HUNDEHERZ-was tun!?“

Am 27.01.2021 um 19:30 Uhr diskutiert Prof. Dr. Gerhard Wess mit Ihnen LIVE spannende Fälle der Hunde-Kardiologie. Seien Sie dabei!
Weiterlesen

Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

ONLINE: Kardiologie-Expertenrunde von Boehringer Ingelheim

Am 17. November 2020 um 19:30 Uhr findet online eine spannende Diskussionsrunde führender Kardiologie-Experten für Tierärzte statt. Schalten Sie sich von Zuhause aus zu
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen