VET-MAGAZIN logo
Vögel aus 3D-Drucker unterstützen Rückkehr der Waldrappe
Daniel Zupanc
Influenzaviren können zwei Eintrittspforten nutzen
CDC/Science Photo Library
Erstes EU-weites Gesetz zum Wohl von Katzen und Hunden: Ein großer Schritt für den Tierschutz
Erstes EU-weites Gesetz zum Wohl von...
Museumssammlungen belegen: Mitteleuropa war vor 15 Millionen Jahren ein globaler Biodiversitätshotspot
NHM Wien, Mathias Harzhauser
Intraorales Dentalröntgen: Unterschiedliche Typen von Zahnresorptionen und ihre Behandlung
Boehringer Ingelheim
Vogelgrippe bei Milchkühen in den USA: "Man muss das Ganze sehr genau im Auge behalten"
Vogelgrippe bei Milchkühen in den USA:...
Prof. Dr. Katrin Hartmann
LMU München
Allgemein

Für Tierärztinnen und Tierärzte: Intensivworkshop Infektionskrankheiten

Leider musste Prof. Katrin Hartmann den IWS überraschend wegen Krankheit absagen!

. . .

In diesem spannenden Seminar besprechen wir die wichtigsten Infektionskrankheiten bei Katzen und Hunden. Alle Krankheiten werden anhand von Fallbeispielen vorgestellt, die mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam interaktiv und problemorientiert aufgearbeitet werden.

Neben den häufigsten Infektionskrankheiten, wie FIP, FIV- und FeLV-Infektionen bei der Katze und Parvovirose, Borreliose, Leishmaniose und anderen „Reisekrankheiten“ beim Hund, werden auch Infektionen des ZNS, der Haut, des Harntrakts und des Verdauungstrakts besprochen.

Wir beschäftigen uns in diesem Seminar nicht nur intensiv mit den verschiedenen Krankheitsbildern und ihren Ursachen, sondern vor allem auch mit verschiedenen diagnostischen Optionen (mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen), der Therapie und auch sehr intensiv mit der Prophylaxe. Die kleine Gruppengröße erlaubt ausführliche Falldiskussionen und intensive Interaktion mit den Referentinnen und Referenten.

Weitere Referierende: Priv.-Doz. Dr. Michèle Bergmann, Dr. Kathrin Busch, Dr. René Dörfelt, Priv.-Doz. Dr. Roswitha Dorsch, Prof. Dr. Andrea Fischer, Dr. Vera Geisen, Prof. Dr. Katrin Hartmann, Prof. Dr. Ralf Müller, Dr. Lena Proksch, Priv.-Doz. Dr. Bianka Schulz



Unsere fünftägigen Intensivworkshops befassen sich detailliert mit ausgewählten Themengebieten aus dem Bereich der Kleintiermedizin. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen pro Workshop beschränkt, wodurch die Kurse einen sehr familiären und interaktiven Charakter besitzen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Leider musste Prof. Katrin Hartmann den IWS überraschend wegen Krankheit absagen!

. . .

Weitere Meldungen

. . .

Universitäten

Neuerscheinungen

Teile diesen Bericht auf:

Werbung via Google
Werbung via Google

Internationale Veranstaltungen

29. FECAVA EuroCongress in Athen
29. FECAVA EuroCongress in Athen
International Dog Breeders Day Online 2023