Niedersächsisches Verdienstkreuz für TiHo-Professor Dr. Joachim Hahn

(23.02.2005) Lutz Stratmann überreicht Orden an Prof. Dr. Joachim Hahn

Prof. Dr. Joachim Hahn, ehemals tätig im Institut für Reproduktionsmedizin der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, wurde heute von Wissenschaftsminister Lutz Stratmann im Leineschloss mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Niedersächsischen Verdienstordens für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen ausgezeichnet. "Es war ein Glück für mich, dass mich mein Weg an die Tierärztliche Hochschule geführt hat," sagte Professor Hahn in seiner Dankesrede.

Die Laudatio für Professor Hahn hielt Landtagspräsident Jürgen Gansäuer. Er zeichnete in seiner Ansprache Hahns Lebensweg nach und würdigte ihn als exzellenten Wissenschaftler, großen Humanisten und belesenen Philosophen, der stets über den Rand der Wissenschaft blickte. 

Professor Hahn hat sich während seiner fast 40-jährigen Tätigkeit an der TiHo besonders mit der effektiven Besamung von Rindern beschäftigt. Ein besonderer Erfolg war der erste unblutig durchgeführte künstliche Samentransfer beim Rind, von dem Hahn bereits 1975 berichten konnte. Dr. Gerhard Greif, Präsident der TiHo dankte Professor Hahn in seinem Grußwort für sein Werk, mit dem er zu dem guten internationalen Ruf der TiHo beigetragen hat: "Die TiHo ist durch Ihr Wirken bereichert worden, sie ist in der Welt bekannt geworden".

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

 Lernen ohne Grenzen: Lernportal für Tierärzte startet  Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und Schlütersche Verlagsgesellschaft unterzeichnen Kooperationsvertrag zum Lernportal VETlife weiter...

Lernen ohne Grenzen: Lernportal für Tierärzte startet

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und Schlütersche Verlagsgesellschaft unterzeichnen Kooperationsvertrag zum Lernportal VETlife
Weiterlesen

Weibchen der neu entdeckten Libellen-Art Trithemis palustris; Bildquelle: J. Kipping, TiHo

Wann ist eine Tierart eine Tierart?

Dr. Heike Hadrys aus dem Institut für Tierökologie und Zellbiologie der Tierärztliche Hochschule Hannover hat mit ihrer Arbeitsgruppe ein Konzept entwickelt, das eine objektive Einordnung neuer Tierarten ermöglicht 
Weiterlesen

Professor Dr. Beatrix Waechter Alsanius der Fakultät für Landschaftsplanung, Gartenbau und Agrarwissenschaften der SLU überreicht Professor Dr. Jörg Hartung die Ehrendoktorwürde. Julio Gonzalez, SLU; Bildquelle: Julio Gonzalez, SLU

Schwedische Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Jörg Hartung

Die schwedische Universität für Agrarwissenschaften in Uppsala (SLU) hat Professor Dr. Jörg Hartung, Leiter des Instituts für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo), die Ehrendoktorwürde verliehen  
Weiterlesen

Erste elektronische Outdoor-Klausur der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover; Bildquelle: Codiplan

Erste elektronische Outdoor-Klausur der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Das Fach Botanik ist für alle Studierenden der Tiermedizin ein Muss. Dieses sehr praxisbezogene Fach findet wie bei den meisten Hochschulen auch in der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) vornehmlich im Hörsaal statt
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen