Klinik für Kleintiere der Tierärztliche Hochschule Hannover zieht um

(27.02.2010) Die Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) wird in dieser Woche ihren Umzug vom Campus der TiHo am Bischofsholer Damm vollenden und ihre Arbeit im Universitätsklinikum am Bünteweg aufnehmen.

Die neuen Räumlichkeiten der Klinik für Kleintiere im Universitätsklinikum am Bünteweg sind voll auf die Bedürfnisse der Tierpatienten abgestimmt. Für Hunde und Katzen gibt es jeweils getrennte Warteräume, um unnötigen Stress während der Wartezeiten für die Tier zu vermeiden.

Auch die stationäre Unterbringung der beiden Tierarten ist räumlich voneinander getrennt: Die Räumlichkeiten für Hunde befinden sich mit geräumigen Ausläufen im Erdgeschoss. Die Katzen werden stationär im ersten Obergeschoss behandelt und untergebracht.

Für die stationäre Pflege stehen zahlreiche moderne Plätze für Hunde und Katzen zur Verfügung. Patientenbesitzer, die ihr Tier während des stationären Aufenthalts in der TiHo besuchen möchten, können sich mit ihrer Katze oder ihrem Hund in dafür eingerichtete Besuchsräume zurückziehen.

Professor Dr. Ingo Nolte, Leiter der Klinik für Kleintiere sagt: „Unsere Mitarbeiter werden im neuen Universitätsklinikum für das Wohl der Tiere diagnostizieren, lehren und forschen“. Um einen optimalen Service für die Tiere zu ermöglichen, wurden alle Behandlungs- und Pflegebereiche mit modernster Technik ausgestattet.

Der OP-Bereich der Klinik für Kleintiere besteht aus sieben Operationsräumen, dazu zählen beispielsweise jeweils ein eigener Operationsraum für dentale Eingriffe, für Eingriffe am Auge oder für lasergestützte Operationen.

In einem zentralen Bereich, den die Klinik für Kleintiere gemeinsam mit der Klinik für Pferde und der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel nutzt, stehen modernste Diagnostikgeräte wie ein 64-Zeilen-Computertomograph, Röntgen- und Ultraschalldiagnostik sowie ein Magnetresonanztomograph mit einer Feldstärke von drei Tesla zur Verfügung.

Die neuen Kontaktdaten der Klinik für Kleintiere der TiHo:

Adresse:
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Universitätsklinikum am Bünteweg
Klinik für Kleintiere
Bünteweg 9
30559 Hannover

Patientenaufnahme:
Terminvereinbarung in der Telefonzentrale, Tel.: (05 11) 9 53-62 00
Patientenaufnahme in der Klinikanmeldung, Tel.: (05 11) 9 53-62 01
Terminvereinbarung, Fax: (05 11) 9 53-62 04
Patientenaufnahme, Fax: (05 11) 9 53-62 03
Anfahrtsadresse Navigationssystem: Bünteweg 9, 30559 Hannover
Das Geschäftszimmer der Klinik für Kleintiere erreichen Sie über:
Tel.: (05 11) 9 53-62 02 und -62 06
Fax: (05 11) 9 53-62 04
E-Mail: ingo.nolte@tiho-hannover.de
Homepage: www.kleintierklinik.de oder: www.tiho-hannover.de

 


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

 Lernen ohne Grenzen: Lernportal für Tierärzte startet  Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und Schlütersche Verlagsgesellschaft unterzeichnen Kooperationsvertrag zum Lernportal VETlife weiter...

Lernen ohne Grenzen: Lernportal für Tierärzte startet

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und Schlütersche Verlagsgesellschaft unterzeichnen Kooperationsvertrag zum Lernportal VETlife
Weiterlesen

Weibchen der neu entdeckten Libellen-Art Trithemis palustris; Bildquelle: J. Kipping, TiHo

Wann ist eine Tierart eine Tierart?

Dr. Heike Hadrys aus dem Institut für Tierökologie und Zellbiologie der Tierärztliche Hochschule Hannover hat mit ihrer Arbeitsgruppe ein Konzept entwickelt, das eine objektive Einordnung neuer Tierarten ermöglicht 
Weiterlesen

Professor Dr. Beatrix Waechter Alsanius der Fakultät für Landschaftsplanung, Gartenbau und Agrarwissenschaften der SLU überreicht Professor Dr. Jörg Hartung die Ehrendoktorwürde. Julio Gonzalez, SLU; Bildquelle: Julio Gonzalez, SLU

Schwedische Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Jörg Hartung

Die schwedische Universität für Agrarwissenschaften in Uppsala (SLU) hat Professor Dr. Jörg Hartung, Leiter des Instituts für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo), die Ehrendoktorwürde verliehen  
Weiterlesen

Erste elektronische Outdoor-Klausur der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover; Bildquelle: Codiplan

Erste elektronische Outdoor-Klausur der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Das Fach Botanik ist für alle Studierenden der Tiermedizin ein Muss. Dieses sehr praxisbezogene Fach findet wie bei den meisten Hochschulen auch in der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) vornehmlich im Hörsaal statt
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen