Wie sehen die Tätigkeitsfelder der Tierärzte aus?

(29.08.2011) Auf der IdeenExpo, die vom 27. August bis zum 4. September 2011 auf dem Messengelände in Hannover stattfindet, zeigt die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) die vielfältigen Betätigungsbereiche, die es für Tierärzte gibt.

IdeenExpo Tierärztinnen und Tierärzte behandeln und heilen unsere Haustiere, das ist soweit bekannt. Weit weniger verbreitet ist aber, dass sie auf vielen anderen Gebieten wie der Forschung oder dem öffentlichem Veterinärwesen tätig sind.

Am Stand LU411 im Pavillon der Ideen (Halle 9) können sich die Besucher über die tierärztliche Arbeit informieren und selbst Hand anlegen.

Die TiHo greift mit der Präsentation das Motto des diesjährigen Welt-Veterinär-Jahres auf, das die Welttiergesundheitsorganisation (OIE) anlässlich des 250. Geburtstages der tierärztlichen Ausbildung ausgerufen hat.

Unter dem Motto „Vet for Health, Vet for Food, Vet for the Planet!” informieren Tierärzte auf der ganzen Welt über die vielfältigen Tätigkeitsfelder und den tatsächlichen Arbeitsalltag von Tierärztinnen und Tierärzten.

Kernbotschaft ist, dass die tierärztlichen Beschäftigungsfelder weit über das Heilen von Tieren hinaus gehen. Tierärzte greifen an vielen Stellen in die Sicherung der menschlichen Gesundheit ein.

In Europa gibt es rund 200.000 Tierärzte. Sie spielen oft eine unbemerkte Rolle - dabei übernehmen sie grundlegende Aufgaben für unsere Versorgung und schützen für über 500 Millionen Menschen in Europa die gesamte Lebensmittelkette - vom Stall bis auf den Tisch.

Mit der fortschreitenden Vernetzung der Welt und der zunehmenden Mobilität von Menschen und Tieren nimmt die Bedeutung der Tierärztinnen und Tierärzte für unseren Alltag immer weiter zu.

Mit sechs Themenbereichen stellt die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover die Tätigkeitsfelder der Tierärzte vor: Nutztierversorgung und Tierhaltung, Haustierversorgung, Lebensmittelsicherheit, weltweite Ernährungssicherung, Zoonosenbekämpfung und Krisenmanagement.

Ideen-Expo

Die Ideen-Expo findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Ziel der Messe ist es, Jugendliche und Schüler für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu begeistern. Im Jahre 2009 kamen 283.000 Besucherinnen und Besucher auf die Ideen-Expo.

www.vet2011.org
www.ideenexpo.de



Weitere Meldungen

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Shanghai-Ranking: Dritter Platz für die TiHo

Spitzenleistung der TiHo im weltweiten Vergleich für das Fach Veterinärwissenschaften
Weiterlesen

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Hunde-Epilepsie-Forschung: Woran soll man forschen?

Ein internationales Forschungsteam fragte verschiedene Zielgruppen, welche Themen in der Hunde-Epilepsie-Forschung für sie am wichtigsten sind
Weiterlesen

Delfin Lunge; Bildquelle: ITAW/TiHo

Todesursache vom Delfin aus der Eckernförder Bucht untersucht

Wichtigste Obduktionsergebnisse des im Januar tot aufgefundenen Weibchens stehen fest. Das Tier starb an einer schweren Lungenentzündung. Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung
Weiterlesen

MammalNet

Kostenloser Online-Kurs zur Beobachtung wildlebender Säugetiere

Wer gern Tiere beobachtet, kann das europäische Forschungsprojekt MammalNet unterstützen. Ein Online-Kurs gibt Hilfestellungen
Weiterlesen

TiHo

Pestiviren: Wie erobert ein Virus erfolgreich die Wirtszelle?

TiHo-Forschende zeigen in zwei Studien Mechanismen, wie Pestiviren in Zellen ihrer Wirte eindringen
Weiterlesen

 Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Weltweite wissenschaftliche Umfrage: Gehört künstliches Fleisch künftig zu unserer Ernährung?

Würden die Verbraucherinnen und Verbraucher weltweit künstliches Fleisch in ihre Ernährung aufnehmen? Die Forschungseinrichtung WING der TiHo unterstützt eine Studie französischer Wissenschaftler, die sich dieser Frage widmet
Weiterlesen

Siebenschläfer; Bildquelle: C. Bieber

Forschungsprojekt: Gedächtnis und Wahrnehmung bei Siebenschläfern

Der Siebenschläfer nutzt den Winterschlaf als Anpassungsmechanismus an die kalte, nahrungsarme Jahreszeit. Doch wie wirkt sich das monatelange Herunterfahren fast aller Stoffwechselprozesse auf die Erinnerung, räumliche Orientierung und Wahrnehmung der kleinen Nager aus?
Weiterlesen

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Ministerpräsident Stephan Weil informiert sich an der TiHo über den Einsatz von Corona-Spürhunden

Konzept für ein Forschungsprojekt vorgestellt, dass die Möglichkeit, Spürhunde auf Großveranstaltungen einzusetzen, evaluiert
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen

22.04.