Universität Hohenheim

Fakultät Agrarwissenschaften

www.uni-hohenheim.de/agrar

Prof. Dr. Thomas Jungbluth; Bildquelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Universität Hohenheim / Sacha Dauphin

Thomas Jungbluth für Forschungsverdienste in der Nutztierhaltung mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt

Hohe Ehrung für Prof. Dr. Thomas Jungbluth von der Universität Hohenheim: Mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt wurde sein außerordentliches Engagement in Forschung und Weiterentwicklung von Haltungstechnik in der Nutztierhaltung
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Phosphor und Tiergesundheit: Neue Forschergruppe stärkt Tierforschung der Uni Hohenheim

DFG bewilligt rund 2 Mio. Euro für neues Großprojekt P FOWL - im Fokus: Phosphorverwertung und Phosphor als wertvoller und knapper Nährstoff
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Forscher machen Schweineställe fit für die Zukunft

Universität Hohenheim und ihre Kooperationspartner erproben Möglichkeiten des Umbaus bestehender Ställe
Weiterlesen


Universität Hohenheim

Universität Hohenheim verabschiedet Leitlinien für Tierversuche

Bekenntnis zu Notwendigkeit von Tierversuchen und zum verantwortungsvollen Umgang mit Tieren / neues Infoangebot www.uni-hohenheim.de/tierversuche
Weiterlesen

Uni Hohenheim

Kluge Honigbienen: Lern-Gene bewirken Anpassung an lokale Umweltbedingungen

Uni Hohenheim entschlüsselt mit internationalem Forscherteam Erbgut ostafrikanischer Honigbienen
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Geflügelwissenschaften: Bio-Eier gewinnen Qualitätsrennen – mit Abstrichen

Geflügelwissenschaftler der Universität Hohenheim vergleicht konventionelle und Bio-Eier. Dünne Schalen haben nichts mit Geflügelpest zu tun
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Forscher berichten von neuen Übertragungswegen für FSME durch Rohmilch

Nicht nur Zecken – auch infizierte Rohmilch kann Hirnhautentzündung übertragen. Dies zeigt die aktuelle Auswertung von Deutschlands erstem klar dokumentierten Fall
Weiterlesen

Uni Hohenheim

Schmerzhafte Ferkelkastration: Neues EU-Forschungsnetzwerk sucht nach Alternativen

Uni Hohenheim koordiniert neues Netzwerk aus Forschung, Industrie und NGOs zum Austausch rund um Ebermast und Immunkastration
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Universität Hohenheim feiert Einweihung des Otto-Rettenmaier-Audimax

Neues Audimax der Universität Hohenheim wird eingeweiht: Otto Rettenmaier machte es möglich
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Neuer Ansatz gegen fehlenden Trink-Reflex bei Kälbern

8 % der Braunvieh-Kälber kommen ohne Saugreflex auf die Welt. Forscher der Universität Hohenheim vermuten einen Gendefekt
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Aktuelle Studie: Zecken fast ganzjährig und selbst in waldfernen Gärten aktiv

Universität Hohenheim veröffentlicht erste Ergebnisse zur 1. Zeckenerhebung in deutschen Gärten. 3. Süddeutscher Zeckenkongress startet am 14. März 2016
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Lebensmittelsicherheit und Tierwohl: Wissenschaftler wollen Pilzrückstände in Weizen reduzieren

Der Getreidepilz Fusarium gehört zu den wichtigsten Krankheitserregern im Weizenanbau. Neben Ernte- und Qualitätsverlusten führen Fusarien zu Belastungen des Getreides mit giftigen Stoffwechselprodukten (Mykotoxinen), die Gesundheit von Mensch und Tier gefährden
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Analyse von Schweine-Erbgut schafft Basis für präzisere Züchtung

Forscher der Universität Hohenheim analysieren, welche Gene für welche Eigenschaften beim Schwein verantwortlich sind
Weiterlesen

Universität Hohenheim

QS-Ranking 2015: Agrarforschung der Universität Hohenheim erneut Nr. 1 in Deutschland

Im QS-Ranking für Agrar- und Forstwirtschaft europaweit auf Platz 8, weltweit die Nr. 34.
Weiterlesen

Jungbiene mit Milben; Bildquelle: Dr. Bettina Ziegelmann

Neues Mittel gegen Bienensterben in Sicht

Forscher der Universität Hohenheim entwickeln völlig neuen Ansatz zur Bekämpfung der Varroa-Milbe
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Fast jeder dritte Milcherzeuger im Südwesten erwägt Ausstieg

Der freie Markt birgt Stolperfallen: Das Ende der Milchquote bringt vor allem kleinere Betriebe in Bedrängnis
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Tierökologe der Universität Hohenheim beschreibt Lernen als neue Triebfeder der Evolution 

Wissenschaftler der Universität Hohenheim veröffentlichen neue Erkenntnisse zur Entstehung der Arten im Journal „Proceedings of the Royal Society B“
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Winterschlaf fällt aus: Höhepunkt der Zecken-Welle 2014 bereits vorbei

Längst sind Zecken nicht mehr ausschließlich nur im Wald zu finden, sondern verstärkt auch in heimischen Gärten. Diese wollen die Experten der Universität Hohenheim nun für eine Studie über Zeckenhäufigkeit in Gärten unter die Lupe nehmen
Weiterlesen

Süddeutscher Zeckenkongress

Zecken & Gärten: Neue Studie der Universität Hohenheim sucht Teilnehmer

Für eine neue Studie über Zeckenhäufigkeit in Gärten und wie man sie reduziert sucht Parasitologin Prof. Dr. Ute Mackenstedt Gartenbesitzer, die ihr Grundstück für Untersuchungen zur Verfügung stellen
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim: Imkerei erlebt neuen Hype 

Überfüllte Seminarräume, lange Wartelisten für Studienbewerber, steigende Mitgliederzahlen bei jungen Hobby-Imkern: Die Biene erfreut sich dieser Tage einer Beliebtheit, wie schon seit 30 Jahren nicht mehr. Das zeigt sich auch daran, dass die Zahl der Bienenvölker in den letzten Jahren weltweit wieder gestiegen ist
Weiterlesen

Deutsche Wildtier StiftungSüddeutscher Zeckenkongress

2. Süddeutscher Zeckenkongress

Der 2. Süddeutsche Zeckenkongress am 17. und 18. März 2014 bietet eine hervorragende Plattform für Wissenschaftler verschiedener Disziplinen, um sich fächerübergreifend über Zecken und die von ihnen übertragenen Erreger auszutauschen
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Universität Hohenheim und Forschungseinrichtung Agroscope unterzeichnen Kooperationsvertrag

Gebirgs- und Mittelgebirgslagen, ein hoher Stellenwert der Landwirtschaft für das Landschaftsbild, gleichzeitig jedoch erschwerte Arbeitsbedingungen und hohe Produktionskosten: Von den natürlichen Standortbedingungen sind sich die Landwirtschaft in Schweiz und Süddeutschland sehr ähnlich
Weiterlesen

Hohenheim

Anteil der Vegetarier in Deutschland innerhalb von 7 Jahren verdoppelt

Von unbekümmerten Fleischessern, Flexitariern und (Lebensabschnitts-) Vegetariern: Universitäten Göttingen und Hohenheim veröffentlichen Studie zum Fleischkonsum in Deutschland
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Klare Sicht in der Tiefe: Fische in trüben Gewässern besitzen speziellen Infrarot-Blick

Studie der Universität Hohenheim zeigt: je trüber der Lebensraum, desto stärker ist die Fähigkeit von Fischen Infrarotlicht zu sehen
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Forschungsprojekt FIT BEE: Todfeind Varroa-Milbe lässt sich durch Sexual-Lockstoff verwirren

Die blutsaugende Varroa-Milbe bedroht Bienenvölker in ganz Europa. Wissenschaftler der Universität Hohenheim wollen die Fortpflanzung des Parasiten stören, indem sie mit einem Sexual-Lockstoff Verwirrung stiften
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Kranke Bienenvölker: Knapp ein Viertel könnte den Winter nicht überleben

Bienenforscher bilanzieren Zwischenergebnisse eines Kooperationsprojektes zur Verbreitung krankmachender Varroa-Milben
Weiterlesen

Die Zysten wachsen oft über viele Jahre hinweg und können riesengroß werden; Bildquelle: Universität Hohenheim

Forschungsprojekt CESSARI zum Hundebandwurm

Dr. Thomas Romig von der Universität Hohenheim erfasst, wie häufig und in welchen Regionen Hundebandwurm-Arten vorkommen – und wie gefährlich sie sind
Weiterlesen

Uni Hohenheim

Uni Hohenheim präsentiert sich auf der EuroTier in Hannover

Hühnerhaltung, Gruppenhaltung von Zuchtsauen, Stallbelüftung, Biogas in Erdgasqualität und Infos zum Agrar-Studium in Halle 26, Stand C 12
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Heisenberg-Stipendiatin erforscht Folgen von Stress durch Umweltveränderungen auf Kleinsäuger im Freiland

Stress und seine Auswirkungen auf Verhalten, Physiologie und das Immunsystem: Mit breitem Methoden-Mix erforscht die Universität Hohenheim, wie sich Umwelteinflüsse auf die Gesundheit von Tieren auswirken
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Universität Hohenheim veranstaltet Workshop zum Thema Fleischproduktion und Nachhaltigkeit

Am 2. Juli 2012 finden von 13:00 bis 18:00 Uhr Kurzvorträge und Diskussionsrunden statt
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Strategiepapier zu Tierhaltung, die das Tier stärker in den Mittelpunkt stellt

Praktische Optionen und langfristige Visionen: Die Tierhaltung braucht beides, meinen Deutschlands Agrarwissenschaftler auf der Veranstaltung des Fachforums Nutztiere an der Universität Hohenheim - Strategiepapier soll Ende Mai verabschiedet werden
Weiterlesen

Pferdeäpfel; Bildquelle: Wikipedia/Jebulon

Strom aus Pferdeäpfeln: Agrartechniker machen Pferdemist biogasfähig

Deutschlands Rösser könnten 400.000.000 Liter Heizöl sparen: Forschungs-Projekt der Universität Hohenheim erschließt bislang ungenutzte Ressource
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Effiziente Trocknungsanlagen für Arznei- und Heilpflanzen

Der Bedarf an Arzneipflanzen wächst. Agrartechniker der Universität Hohenheim erforschen, wie sie passgenau, ressourcenschonend und damit auch wirtschaftlicher getrocknet werden können
Weiterlesen

Deutsche Verband Tiernahrung

DVT verstärkt Forschungsförderung in der Tierernährung

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) intensiviert seine Aktivitäten zur Forschungsförderung im Bereich der Tierernährung
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Digitaler Kampf gegen Ekelfleisch

eGovernment-Wettbewerb zeichnet Forschungsprojekt von Universität Hohenheim und IBM aus
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Rülpsende Rinder: Mit der Riesenpille gegen den Klimawandel

Wie kleine Fabriken stoßen Kühe beim Wiederkäuen auch Treibhausgase aus. Mit neuen Futtermitteln wollen Forscher der Universität Hohenheim das Kuhproblem entschärfen
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Mensch, Fuchs und Fuchsbandwurm

Öffentliches Symposium an der Universität Hohenheim am Samstag, 21. Mai 2005: die Zahl der bandwurm-infizierten Füchse steigt. Gleichzeitig entwickeln sich Füchse zunehmend vom Waldtier zum Stadtbesucher
Weiterlesen


Universitäten

Wissenschaft

Neuerscheinungen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...