Neues Weiterbildungs-Masterprogramm Pferdemedizin in Berlin

(07.08.2012) An der Freien Universität Berlin wird vom Wintersemester 2011/2012 an ein bundesweit einmaliges Weiterbildungs-Masterprogramm in Pferdemedizin angeboten - Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2012/13 endet am 15. August 2012

Zugangsvoraussetzung ist die Approbation als Tierärztin oder Tierarzt. Der Studiengang setzt zudem qualifizierte Berufserfahrung voraus.

Studierende können ihre Kenntnisse in der Pferdemedizin vertiefen und die Organisation einer tierärztlichen Praxis erlernen.  Die Bewerbungsfrist endet am 15. August.

Der weiterbildende Masterstudiengang Pferdemedizin vermittelt den Studierenden fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Pferdemedizin. Er ist anwendungsorientiert und baut auf den theoretischen Kenntnissen und den Berufserfahrungen der Studierenden auf dem Gebiet der Veterinärmedizin auf.

Die qualifizierte, berufspraktische Erfahrung muss nach dem Abschluss im Umfang von in der Regel nicht unter einem Jahr gesammelt worden sein. Den Studierenden soll darüber hinaus vermittelt werden, eine tierärztliche Praxis oder eine tierärztliche Klinik zu führen und die dafür notwendigen organisatorischen Voraussetzungen zu schaffen.

Das Studium in Kürze:

Abschluss: Master of Science (M. Sc.)
weiterbildend, anwendungsorientiert
sechs Semester
Teilzeitstudium

Kosten: 9350 Euro pro Studienjahr plus allgemeine Semesterbeiträge
Bewerbungsanschrift:
Freie Universität Berlin, Klinik für Pferde, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Johannes Handler und Nina Jahn, Oertzenweg 19b - Raum 132, 14163 Berlin, Tel.: 030 / 838-62299, E-Mail: nina.jahn@fu-berlin.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Freie Universität Berlin

Projekt „PeTESys“: Forschungsprojekt zur Messung der Gehirnaktivität bei Mensch und Tier

EXIST-Forschungstransfer für interdisziplinäres Projekt am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin
Weiterlesen

Constanze Bönig, Mahtab Bahramsoltani und Salah Al Masri (v.l.n.r.) entwerfen einen Online-Kurs, der geflüchtete Tierärzte dabei unterstützen soll, in Deutschland die Approbation zu erhalten; Bildquelle: Marina Kosmalla

Plattform Support4VETMED: In Deutschland praktizieren

Veterinärmediziner der Freien Universität Berlin haben gemeinsam mit dem Verein Tierärzte ohne Grenzen die Plattform Support4VETMED für geflüchtete Tierärzte gegründet
Weiterlesen

Freie Universität Berlin

Tag der offenen Tür der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin

Der Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität öffnet am 8. Juli 2017 seine Türen für Groß und Klein
Weiterlesen

Freie Universität Berlin

Virologe Benedikt Kaufer erhält Lichtenberg-Professur der Volkswagen-Stiftung

Prof. Dr. Benedikt Kaufer, Virologe an der Freien Universität, ist eine Lichtenberg-Professur der Volkswagen-Stiftung zuerkannt worden
Weiterlesen

PerformaNat GmbH

PerformaNat GmbH erhält Finanzierung vom High-Tech Gründerfonds und weiteren Investoren

Das Berliner Start-up PerformaNat, eine Ausgründung des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin, erhält eine Finanzierung im siebenstelligen Bereich
Weiterlesen

Teamleiterin technischer Service Rind Dr. Ulrike Exner und Produktmanager Dr. Malte Lohölter überreichten das Modellkalb "Meta" an Frau Dr. Carola Fischer-Tenhagen von der Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität B

Boehringer Ingelheim unterstützt Ausbildung der Tiermedizinstudierenden der FU Berlin mit Modellkalb „Meta“

Teamleiterin technischer Service Rind Dr. Ulrike Exner und Produktmanager Dr. Malte Lohölter überreichten das Modellkalb „Meta“ an Frau Dr. Carola Fischer-Tenhagen von der Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität Berlin
Weiterlesen

Die tropische Buntzecke Ambylomma variegatum; Bildquelle: K. Seidl

Tropical Animal Diseases and Veterinary Public Health: Joining Forces to Meet Future Global Challenges

Tiermedizin in Zeiten weltweiter Krisen: Bisher größte internationale Tagung der Tropenveterinärmedizin in Berlin
Weiterlesen

Pferdezentrum Bad Saarow

Informationstag zum Studium der Pferdewissenschaft

Ein Informationstag zum Studium der Pferdewissenschaft findet am Freitag, den 8. April 2016 von 10.00 bis 15.30 Uhr am Pferdezentrum Bad Saarow der Freien Universität Berlin statt
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen