Josef Ebenbichler ist neuer Vizerektor für Ressourcen an der Vetmeduni Vienna

(01.10.2009) Per 1. Oktober 2009 hat Josef Ebenbichler das Amt des Vizerektors für Ressourcen an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna) übernommen.

Der zuletzt als kaufmännischer Leiter der Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und BetriebsgmbH tätige Bankfachmann und Unternehmensberater wird ab sofort das Finanz-, Personal- und Facilitymanagement der Universität sowie den Bereich Medien betreuen.

Der Bankfachmann und Unternehmensberater begann seine Karriere im Bankenbereich: Nach einer bankspezifischen Fachausbildung mit Schwerpunkt Planung, Organisation und Rechnungswesen leitete er von 1990 bis 1998 die Tiroler Sparkasse in Wien. 1998 übernahm er den Posten des Geschäftsführers der Firma Tyroltrade, deren inhaltlicher Schwerpunkt im Bereich Beteiligungs- und Risikomanagement liegt.

Im Rahmen des Aufbaus der Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und Betriebsgesellschaft war er im Auftrag des Wirtschaftsministeriums seit 2002 Hauptverantwortlicher für die Bereiche Unternehmenssteuerung, Personal- und kaufmännische Agenden.

Ebenbichler ist anerkannter Experte in allen Bereichen der kaufmännischen Unternehmensführung.

Tätigkeitsbereich

Zu den Aufgaben des Vizerektors für Ressourcen zählen u.a. Finanz-, Personal- und Facilitymanagement, weiters ist er Koordinator für neue Medien, internes Informationsservice, Webauftritt, Intranet und die Wissensbilanz.

Eine detaillierte Liste der Aufgaben und der ihm zugeordneten Service- und allgemeinen Einrichtungen findet sich in der Geschäftsordnung des Rektorats.

 


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen