Fotoalbum: Jubiläumstagung 2005

Vom 22. bis 24. März 2005 veranstaltete die VU Wien eine internationale Tagung  aus Anlass des 240sten Jahrestages des Gründungsediktes für die Veterinärmedizinische Universität Wien durch Maria Theresia.

Die Bilder dieser Seiten hat uns Frau Dr. Renate Edelhofer zur Verfügung gestellt - Vielen Dank!


Artikel kommentieren

Begrüßungs-Empfang im Wiener Rathaus

Die Begrüßung der Gäste und die Eröffnung der Jubiläumstagung durch den Rektor und den Vorsitzenden des Wiener Gemeiderats fand am Abend des 22. März im Wiener Rathaus statt
Weiterlesen

Plenums-Veranstaltung im Hörsaal 1

Plenums-Veranstaltung

Am 23. März trafen sich die Teilnehmer im Hörsaal 1 zur Plenumsveranstaltung. Schwerpunkte der Tagung waren die Fragen "Gibt es den Beruf des Veterinärmediziners oder viele veterinärmedizinische Berufe?" und "Welchen Einfluss hat der Frauenanteil auf die veterinärmedizinischen Berufe?"
Weiterlesen

Mittagsbuffet

Nach einem intensiven Arbeitsprogramm wartete schon ein reiches Mittagsbuffet im Festsaalgebäude
Weiterlesen

Arbeit in den Arbeitsgruppen

Der Nachmittag war von den Sitzungen der Arbeitsgruppen bestimmt: 10 Arbeitsgruppen diskutierten einzelne Themen der Fachtagung und erst am späten Nachmittag fand man sich wieder zu einer Abstimmungsrunde im Plenum ein
Weiterlesen

Vorstellung der Spanischen Hofreitschule

Zu Ehren der Veterinärmedizinischen Universität gab die Spanische Hofreitschule eine Sondervorstellung
Weiterlesen

Empfang in der Österreichischen Nationabibliothek

Nach der Vorstellung der Spanischen Hofreitschule wurden die Festgäste zum Empfang des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur in die Österreichische Nationabibliothek gebeten. Das rauschende Fest hat dann bis weit nach Mitternacht gedauert
Weiterlesen

Abschlussplenum mit Ehrungen

Der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Raiffeisen-Generalanwalt Dr. Christian Konrad, der Präsidenten der Gesellschaft zur Förderung des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie, Dipl.Ing. Peter Mitterbauer, und der Landeshauptmann von Niederösterreich, Dr. Erwin Pröll, wurden im Rahmen der 240-Jahr-Feier mit der Ehrendoktorwürde der Veterinärmedizinischen Universität Wien ausgezeichnet
Weiterlesen

Abschiedsempfang im Großkatzenhaus desTiergartens Schönbrunn

Zum Abschiedsempfang wurden die Festgäste im Großkatzenhaus des Tiergartens Schönbrunn von Zoodirektor Dr. Pechlaner begrüßt
Weiterlesen


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen