Professor Christian Stanek verstorben

(15.07.2015) Der Veterinärorthopäde und langjährige Mitarbeiter der Vetmeduni Vienna, Professor Christian Stanek, ist am Freitag, den 10. Juli 2015, im Alter von 65 Jahren verstorben. Die Vetmeduni Vienna trauert um einen herausragenden Universitätsangehörigen, der 2010 in Ruhestand gegangen war.

Bereits während seines Studiums war Christian Stanek (geboren am 11. November 1949) als wissenschaftliche Hilfskraft an der damaligen Lehrkanzel für Huf- und Klauenkunde und Poliklinik der Tierärztlichen Hochschule tätig.


Professor Christian Stanek
Nach seinem Diplomabschluss im Jahr 1974 arbeitete er als Assistenzarzt an der Klinik für Orthopädie bei Huf- und Klauentieren, in der Pferde, Rinder, Schweine, und kleine Wiederkäuer versorgt wurden.

Die Orthopädie bei Huf- und Klauentieren sollte zu seinem Spezialgebiet werden, in dem er sich 1987 auch habilitierte. Ab 1. Oktober 1995 übernahm Christian Stanek als nunmehr ordentlicher Universitätsprofessor die Leitung der Universitätsklinik für Orthopädie bei Huf- und Klauentieren.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehörten die Entwicklung neuer diagnostischer Ansätze bei Infektionen, moderne Methoden des Hufbeschlags, die Onkologie und Thermographie in der Pferdemedizin sowie die Rinderorthopädie und die Geschichte der Veterinärmedizin.

Darüber hinaus war er in zahlreichen universitären Gremien auch in leitenden Funktionen tätig (Department, Professorenkurie, Senat) und in internationalen Netzwerken aktiv, darunter die European Society of Veterinary Orthopaedics and Traumatology (ESVOT), die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) oder das European College of Veterinary Surgeons (ECVS). Am 31. Oktober 2010 ging Professor Stanek in den Ruhestand.

Nach schwerer Erkrankung verstarb Christian Stanek vor wenigen Tagen im Alter von erst 65 Jahren.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetmeduni Vienna

Vetmeduni Vienna auf Platz 6 bei weltweitem Studienfach-Ranking

Die Veterinärmedizinische Universität Wien ist im Fach „Veterinary Sciences“ ein fixer Bestandteil des internationalen Spitzenfeldes und bestplatzierte universitäre Einrichtung im deutschsprachigen Raum
Weiterlesen

Die ersten Zahlen der diesjährigen Zeckensammlung bestätigen nun die Prognose; Bildquelle: Katharina Brugger/Vetmeduni Vienna

Forschende prognostizieren: 2018 wird ein „Zecken-Rekordjahr“

Heuer könnte das Risiko höher sein, durch Zeckenbisse an FSME oder Borreliose zu erkranken. Denn 2018 wird es besonders viele Zecken geben
Weiterlesen

Afrikafest an der Vetmeduni Vienna

Fotos vom Afrikafest an der Vetmeduni Vienna

Am 9. Juni 2018 fand das future4kids-Afrikafest mit dem Afrikabasar am Campus der Vetmeduni Vienna statt! Hier ein paar Bilder
Weiterlesen

Grünfink; Bildquelle: Benedikt Reisner

BirdLife Österreich richtet eine Meldestelle für Trichomoniasis-Verdachtsfälle ein

Seit dem Jahr 2012 tritt während der Sommermonate bei Grünfinken die Vogelkrankheit Trichomoniasis auf, die durch einzellige Parasiten hervorgerufen wird. Seither haben sich die Bestände des Finkenvogels mehr als halbiert
Weiterlesen

Durch die Analyse antiker Zahn-DNA steht fest: die Schweine der Hallstätter-Bronzezeit waren Europäer.; Bildquelle: Sabine Hammer/Vetmeduni Vienna

Auf den archäologischen Zahn gefühlt: genetische Spurensuche was für ein Schwein die Hallstattkultur hatte

Hallstatt wird seit der Bronzezeit als Salzquelle auch zum Pökeln von Fleisch geschätzt. Knochen- und Zahnfunde belegen eine gut funktionierende Fleischindustrie vor allem mit Schweinen
Weiterlesen

Ein neues European College kann zukünftig VeterinärmedizinerInnen zu Spezialisten in tierischer Sportmedizin und Rehabilitation ausbilden; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Neues European College of Veterinary Sports Medicine and Rehabilitation ECVSMR

In der Veterinärmedizin ermöglichen unterschiedliche European Colleges die Ausbildung zu international anerkannten FachtierärztInnen, den Diplomates
Weiterlesen

Praktikums- und Jobbörse an der Vetmeduni Vienna

Fotos von der Praktikums- und Jobbörse an der Vetmeduni Vienna

Am 28. Mai 2018 fand an der Veterinärmedizinischen Universität Wien eine Praktikums- und Jobbörse mit 10 österreichischen tierärztlichen Kliniken aus dem Klein- und Großtierbereich statt
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen