VUW VUW-Tierpflegerschule: Ein tierischer Beruf – hautnah!

(24.05.2006) Eine tierische Informationsveranstaltung der besonderen Art wird am Dienstag, dem 30.05.2006 um 19.00 Uhr im Merial Hörsaal G an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (VUW) stattfinden.

In Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien-Floridsdorf-Donaustadt (WKW) wird die VUW-Tierpflegerschule einem breiten Publikum aus Gewerbe- und Wirtschaftstreibenden sowie allen Interessierten vorgestellt.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Präsentation der Tierpflegerschule, welche die Möglichkeit der Ausbildung zum Beruf des Tierpflegers bietet. Als besonderes Programmhighlight werden Schüler des dritten Ausbildungsjahres der VUW-Tierpflegerschule einige praktische Übungen am Tier vorführen.

Zudem werden Im Rahmen der Veranstaltung noch die weiteren Dienstleistungen der Veterinärmedizinsichen Universität Wien vorgestellt.

Information und Networking: Ein spannender Abend zum kennen lernen und informieren

Die Präsentation der Tierpflegerschule wird vom Leiter der Tierpflegerschule A.Univ.Prof. Dr. Hermann Bubna-Littitz und von O.Univ.Prof. Dr. Gerhard Hofecker, dem Leiter des Instituts für Physiologie, vorgenommen.

Die Präsentation der weiteren Dienstleistungen der VUW erfolgt durch Prof. Dr. Werner Waldhäusl, dem Vizerektor für Kliniken. Durch den Abend führt Günther Triembacher, der Geschäftsstellenleiter der WKW Floridsdorf-Donaustadt.

Allfällige Fragen können im Anschluss an die Referate in der Diskussionsrunde beziehungsweise beim gemütlichen Ausklang am Buffet beantwortet werden.

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen