Ist Veterinärmedizin die richtige Studienrichtung für mich?

(14.09.2004) Online-Entscheidungshilfe wird gut angenommen

Mehr als 1000 potentielle Studierende haben bis dato den Online-Selbsttest benutzt, um ihre Studien-Entscheidung zu überprüfen. Die aktuelle Version dieses Tests ist seit Juli im Internet verfügbar und soll eine unverbindliche Entscheidungshilfe für Erstinskribierende sein, die sich für das Studium der Veterinärmedizin interessieren.

Um Studienwerber noch besser über das bevorstehende Studium der Veterinärmedizin informieren zu können, wird von der Veterinärmedizinischen Universität Wien ein freiwillig zu absolvierender Studien-Eignungstest im Internet angeboten. Dieser Test wurde im Vorjahr als Prototyp gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Hochschuldidaktik entwickelt und heuer stark überarbeitet.

Der Online-Test dient zu Selbstüberprüfung der Studienwahl, zeigt persönliche Stärken und Schwächen auf und kann entscheidende Hinweise zur Entscheidung pro oder kontra Studium Veterinärmedizin liefern. Parallel zu diesem, auch unmittelbar vor der Zulassung in der Aula der VUW durchführbaren Test, wird eine persönliche Studienberatung durch die Hochschülerschaft an der VUW (HVU) angeboten.

Beide Serviceleistungen sollen Studieninteressierten helfen, das richtige Studium auszuwählen und somit die hohe Quote von Studienabbrechern zu reduzieren.

Mehr als 1000 seit Juli ausgefüllte Internet -Fragebögen beweisen, wie wichtig und sinnvoll dieses Angebot für Studienwerber ist. Derzeit (25.9.2004) haben 165 Studierende das Studium der Veterinärmedizin eröffnet. (Anm: früher: "inskribiert")

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen