VUW erhält Auszeichnung für engagierte Lehrlingsausbildung

(22.11.2005) Das herausragende Engagement der VUW im Bereich der Lehrlingsausbildung ist mit der Verleihung einer Auszeichnung honoriert worden.

Im Rahmen der von INTERDISK organisierten Veranstaltung "Lehre: Ausgezeichnet & Informiert" wurden je drei Betriebe aus Floridsdorf und Donaustadt für ihren Einsatz in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet, darunter auch die VUW.

"Durch die Unterstützung von INTERDISK - einem regionalen Netzwerk für Arbeit und Wirtschaft - gelingt es uns, motivierten Jugendlichen auch langfristig eine Zukunftschance zu bieten", freute sich der zuständige Vizerektor für Ressourcen, Univ. Prof. Dr. Erich Möstl. "Die Auszeichnung ist ein wundervolles Dankeschön und ein wertvolles Signal der Anerkennung seitens der Bezirksvorstehung Floridsdorf, sowie der Wirtschafts- und Arbeiterkammer Wien für die fortwährenden Bemühungen der Universität auch als lokaler und zukunftsorientierter Wirtschaftsmotor zu agieren", betonte Möstl.

Veterinärmedizinische Universität Wien als Zukunftschance für Lehrlinge
An der seit dem Jahr 1765 bestehenden Universität werden seit dem Jahr 1982 aktiv Lehrlinge ausgebildet. Das im Jahre 1996 fertig gestellte neue Universitätsgelände bietet zurzeit ca. 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 14 Lehrlingen einen Arbeitsplatz. Diese werden in den Lehrberufen Tierpfleger, Chemielabortechnik, Schmiedetechnik, Landwirt und Pferdewirt ausgebildet. Mit Jänner 2006 wird eine Jugendliche in dem neuen Lehrberuf Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin ausgebildet.

INTERDISK, das regionale Netzwerk für Arbeit und Wirtschaft, wird vom waff koordiniert und basiert auf der Initiative der beiden BezirksvorsteherInnen Ing. Heinz Lehner und Renate Winklbauer. Teil des Netzwerkes sind außerdem u.a. VertreterInnen der Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer Wien und das AMS Wien.

Im 21. Bezirk wurden die Betriebe Injoy Sport und Wellness Clubs, Rudolf Holzmann OHG – Einzelhandel und die Veterinärmedizinische Universität Wien ausgezeichnet.

www.interdisk.at

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen