Start der Ausschreibung für den science2business Award 2010

(11.12.2009) 12.000,- Euro für die besten Kooperationen von Wissenschaft und Wirtschaft.

Zum vierten Mal wird der science2business Award für die beste Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft vergeben. Bereitgestellt wird dieser Preis, der mit insgesamt 12.000,-- Euro dotiert ist, vom BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend. Die Einreichfrist läuft vom Dezember 2009 bis 31. Jänner 2010.

Jury: Rektor Univ. Prof. Dr. Martin Gerzabek, (BOKU), Dr. Sabine Herlitschka, (FFG), Dr. Helga Prazak-Reisinger, (OMV-Aktiengesellschaft), DI Peter Schintlmeister (BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend), Dr. Wolfgang Tüchler (accent Gründerservice GmbH)

Lernen von den Besten. Wie gelingt eine partnerschaftliche Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft auch wenn dabei unterschiedliche Kulturen, Ziele und Interessen aufeinanderprallen? Der science2business Award ist der einzige Preis in der Wissenschaft, der den Fokus auf die Methoden der praktischen Umsetzung legt.

Ich freue mich, wenn Sie die Ausschreibung zum science2business Award 2010 auch über Ihr Medium bekannt geben und so Ihren Lesern ebenfalls die Möglichkeit eröffnen, daran teilzunehmen und sich in den Reihen der besten Kooperationspartner einreihen können.

Einen Rückblick zum Award der letzten Jahre finden Sie im Archiv von www.life-science-success.com

 


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Clever Dog Lab Eröffnung

Neues „Clever Dog Lab“ an der Vetmeduni Vienna

Am 3. September 2012 wurden an der Vetmeduni Vienna die neuen Räumlichkeiten des „Clever Dog Lab“ feierlich eröffnet. Ein Team von Kognitionsbiologen rund um Ludwig Huber wird dort in Zukunft die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten von Hunden und ihre Beziehung zum Menschen erforschen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Hormonbehandlung nach Fehlgeburten bei Pferden

Stuten wird nach Fehlgeburten routinemäßig der Hormonersatz Altrenogest verabreicht, um den Verlauf künftiger Trächtigkeiten positiv zu beeinflussen. Diese Behandlung wirkt, aber anders als bisher gedacht
Weiterlesen
Vizerektor Josef Ebenbichler, Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid, Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, Senatsvorsitzende Univ.Prof. Dr. Anja Joachim, Universitätsratsvorsitzender Dr. Helmut Pechlaner; Bildquelle: Vetmeduni Vienna/Hammerschmid

Inauguration an der Vetmeduni Vienna

Sonja Hammerschmid und ihr Team wurden offiziell in ihr Amt eingeführt
Weiterlesen

Familienstaatssekretärin Christine Marek, Rektorin Sonja Hammerschmid und Vizerektor Josef Ebenbichler bei der Verleihung des Zertifikats berufundfamilie; Bildquelle: Familie und Beruf GmbH

Vetmeduni Vienna als erste österreichische Universität mit dem Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet

„Wenn wir als Universitäten eine gesellschaftliche Vorreiterrolle einnehmen wollen, müssen wir zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz gezielt Maßnahmen ergreifen."
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...