FECAVA Congress in Dubrovnik

(23.05.2007) Kroatien lud zum XIIIth European FECAVA Congress und 35 österreichische TierärztInnen folgten der Einladung


Die österreichische Royal Canin- und VÖK-Gruppe in Catvat/Dubrovnik (von li nach re): Dr. Silvia Leugner, Dr. Josef und Bernie Schlederer, Dr. Mayerhofer mit Gattin, Dr. Renate Brezovsky, Dr. Volker Büchele, Dr. Margarete Haschka, Dr. Moser
Von 29. März bis 1. April 2007 fand in Dubrovnik der 13. Europäische FECAVA-Kongress statt. Die namhafte Liste der Vortragenden aus ganz Europa, ein breitgefächertes, interessantes Programm & auch die Aussicht, die ersten Sonnentage dieses Jahres in wunderschöner mediterraner Landschaft geniessen zu können, lockte eine große Zahl an österreichischen TierärztInnen nach Dubrovnik.

Auch die heimische Vortragselite - bestehend aus Dr. N. Kopf, Dr. G. Schwarz, Dr. M. Hochleithner, Dr. OW. Fischer, Dr. K. Holler, Dr. I. Sommerfeld-Stur und Dr. I. Schwendenwein - leistete mit neuesten Erkenntnissen & exzellenten Fachvorträgen einen wesentlichen Beitrag.

Nach dem wissenschaftlichen Programm luden die wildromantische kroatische Küste und die Stadt Dubrovnik mit ihrem ganz besonderen Charme dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Spätestens bei der "Closing Ceremony" war dann auch zu sehen, daß österreichische TierärztInnen nicht nur fachlich, sondern auch auf der Tanzfläche eine gute Figur machen.

Beim Temperament der österreichischen VeterinärmedizinerInnen ist es sicher nicht verwunderlich, daß sie zusammen mit den kroatischen KongressteilnehmerInnen bis spät in die Nacht feierten, um diesen gelungenen Kongress gebührend zu verabschieden. Vielen Dank an den Organisator Dr. Davorin Lukmann, und merken Sie sich bereits jetzt den nächsten WSAVA-Weltkongress/FECAVA-Europakongress von 20. bis 24.8.08 in Dublin/Irland vor!

FECAVA Congress in Dubrovnik

Fotoalbum: FECAVA Congress in Dubrovnik

Von 29. März bis 1. April 2007 fand in Dubrovnik der 13. Europäische FECAVA-Kongress statt
Weiterlesen


weitere Meldungen

FECAVA Laboklin Travel Scholarship

FECAVA Laboklin Travel Scholarship 2020/21

FECAVA Laboklin Travel Scholarship initiative supports the appreciation of varying cultures by enabling groups of practicing small animal veterinary surgeons, from different parts of Europe
Weiterlesen

 WSAVA President Dr Walt Ingwersen; Bildquelle: WSAVA

WSAVA Endorses FVE/FECAVA Position Paper on Healthy Breeding

Global companion animal veterinary association warns of the health and welfare risks of extreme breeding
Weiterlesen

Monique Megens; Bildquelle: FECAVA

‘Extreme breeding’ of companion animals: Raising public awareness is key

Extreme breeding and how to tackle it was the topic of the lunch discussion held at the European Parliament in Brussels on 26 June
Weiterlesen

FECAVA

Companion animal vets worldwide voice concern about new ‘pug’ film

Extreme breeding causes serious health and welfare problems: veterinarians are voicing their concern about the promotion of flat-faced dogs in films and social media, as this is likely to boost consumer demand for such dog
Weiterlesen

FVE

World Animal Vaccination Day 2018

Vets and the animal medicines industry join forces on World Animal
Weiterlesen

Dr Walt Ingwersen; Bildquelle: WSAVA

WSAVA Launches Campaign to Secure Equitable Access to Veterinary Therapeutics for Veterinarians Globally

The World Small Animal Veterinary Association (WSAVA) has launched a campaign to secure equitable access to veterinary therapeutics for veterinarians
Weiterlesen

Didier Carlotti Award

Nominations for the Didier Carlotti Award

Companion animal veterinarians who are FECAVA members can be nominated by their colleagues or by their national associations until 15 March 2018
Weiterlesen

from left to right: panel chair Monique Megens, panellist Åke Hedhammar, panellist Peter Sandøe, DSAVA President Anne Sorensen, WSAVA President Walt Ingwersen, and panellists Wolfgang Dohne, Gudrun Ravetz, Kristin Wear Prestrud and Laurent Fi; Bildquelle: Simon Callaghan Photography Ltd.

Vets must ‘dare to speak out’

Urgent action on brachycephalic dogs called for during panel discussion at FECAVA/WSAVA/DSAVA Congress in Copenhagen
Weiterlesen