Call for Papers: Homöopathie in der Onkologie

(27.04.2013) Die Società Italiana di Omeopatia Veterinaria veranstaltet am 26. und 27. Oktober 2013 ihren 4. Kongress in Bologna.

Società Italiana di Omeopatia Veterinaria Dr. Liesbeth Ellinger aus den Niederlanden wird internationale Gastreferentin sein.

Tierärzte, Fachleute und Forscher in allen verwandten Disziplinen sind eingeladen, ihre Arbeit in Form von Abstracts einzureichen. Die eingereichten Arbeiten müssen original (bisher nicht veröffentlicht) sein.

Eine Themenliste zum Kongress finden Sie hier!

Die Frist für die Einreichung von Abstracts ist der 3. Juni 2013. Abstracts sollten als Anhang per eMail an segreteria.siov @ gmail.com gesendet werden.

www.siov.org



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vipera walser; Bildquelle: Sylvain Ursenbacher, Universität Basel

Unbekannte Vipern-Art in den Alpen entdeckt

Wissenschaftler haben in den westlichen italienischen Alpen eine bisher unbekannte Vipern-Art entdeckt. Die Schlange, an deren Entdeckung Biologen der Universität Basel beteiligt waren, ist jedoch vom Aussterben bedroht
Weiterlesen

EFSA

HUS- und STEC-Fälle in Rumänien und Italien

Gemeinsame rasche Ausbruchsbewertung von ECDC und EFSA: mehrere Länder betreffender Ausbruch von Shiga-Toxin bildenden Escherichia coli in Verbindung mit hämolytisch-urämischem Syndrom in Rumänien und Italien
Weiterlesen

Principles of Small Animal Anesthesia & Perioperative Analgesia in 4 Modules

Principles of Small Animal Anesthesia & Perioperative Analgesia in 4 Modules

This course provides participants with a comprehensive understanding of the state of the art of small animal anesthesia management including advanced perioperative monitoring and patient care
Weiterlesen

7th Esaote MRI Symposium

7th Esaote MRI Symposium

Esaote, the world’s number one veterinary imaging ultrasound and MRI  announces its 7th MRI Symposium will take place in the opulent and inspirational environs of Grotta Giusti Golf & Spa Resort at Monsummano Terme, Tuscany, over the weekend of 21st – 22nd November
Weiterlesen

Braunbär; Bildquelle: Freie Universität Bozen

Euregio-Tagung zu nachhaltigem Wildtiermanagement

„Die Bären und Wölfe kehren zurück – Nachhaltiges Wildtiermanagement in der Euregio“ nennt sich die Tagung, welche die Freie Universität Bozen mit den Partneruniversitäten von Innsbruck und Trient für den 5. Dezember 2014 in Bozen plant
Weiterlesen

Luchsweibchen; Bildquelle: PROGETTO LINCE ITALIA

Luchse aus der Schweiz ins Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien umgesiedelt

Der italienische Forschungsverein Progetto Lince Italia ließ mit Unterstützung des WWF Österreich heute zwei Schweizer Luchse in den Wäldern des Dreiländerecks Österreich-Italien-Slowenien frei
Weiterlesen

Vergifteter Gänsegeier; Bildquelle: Vulture Conservation Foundation (VCF)

NABU fordert Verbot von Schmerzmittel Diclofenac

Der NABU und sein internationaler Partner BirdLife International sowie die European Vulture Conservation Foundation fordern ein sofortiges Einsatzverbot des Wirkstoffes Diclofenac bei Tieren in Europa
Weiterlesen

Steinbock-Horn; Bildquelle: Helmuth Gufler

Gletscher-Fund: 3.500 Jahre altes Steinbock-Horn aus Eis geborgen

Steinbock-Überreste aus der Bronzezeit in Bundesforste-Revier Telfs im Tiroler Ötztal entdeckt – erstmals genetische Analyse möglich – Ausstellung im „Ötzi-Museum“ in Südtirol
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen





[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...