Verband der Zoologischen Gärten VdZ

Der Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. mit Sitz in Berlin ist die führende Vereinigung wissenschaftlich geleiteter Zoologischer Gärten mit Wirkungsschwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Der 1887 gegründete VdZ ist der weltweit älteste Zoo-Verband und gab den Anstoß zur Gründung des Weltzooverbandes (WAZA).

Aktuell gehören zum VdZ 71 Mitgliedszoos in Deutschland, Schweiz, Österreich und Spanien. Zu den Schwerpunkten des VdZ gehören die Vertretung der Mitgliederinteressen, die Kommunikation und Kooperation mit Behörden, Politikern, Wissenschaftlern, Verbänden und den Medien. Weiterhin unterstützt der Verband Natur- und Artenschutzprojekte, sowie Bildung und Forschung in Zoos.

Löwenmutter Lissa mit Jungtier ; Bildquelle: Bergzoo Halle/Steffen Schellhorn

Neue Studie weist verbesserte Haltung in Zoos weltweit nach

In modernen Zoos haben sich die Lebenserwartung und der Erfolg bei der Aufzucht von Jungtieren in den vergangenen 70 Jahren deutlich erhöht
Weiterlesen

Erst im November waren erneut Wisente im Norden Aserbaidshans ausgewildert worden; darunter auch der zweijährige Bulle Beppo - geboren im Zoo Berlin; Bildquelle: Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)/Tierpark Berlin

Zoos steigern Artenschutzbemühungen: Anzahl der Auswilderungen deutlich gestiegen

Die zoologischen Gärten haben ihre Anstrengungen im Artenschutz in den vergangenen Jahren deutlich intensiviert. Das hat eine Untersuchung des Verbandes der Zoologischen Gärten bei seinen Mitgliedern ergeben
Weiterlesen

Versuche zur stressfreien Entnahme von Blutproben mittels Wanzen; Bildquelle: Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)/Zoo Wuppertal

Mehr als 1.000 Studien in Zoos

Der Verband der Zoologischen Gärten hat erstmals eine Erhebung über die Forschungsleistungen seiner Mitglieder vorgelegt. In der Broschüre "Forschungsort Zoo" finden sich neben Informationen über die Beiträge auch zahlreiche Beispiele zur praktischen Anwendbarkeit
Weiterlesen


Waldschafe geschoren; Bildquelle: ZooSalzburg/Lisa Sernow

Eine Chance für bedrohte Nutztierrassen: Zoos starten gemeinsames Schutzprojekt

Ziel ist, einheimische Rinder-, Ziegen- und Schweinerassen vor dem Aussterben zu bewahren
Weiterlesen

Zoos erfreuen sich in Österreich großer Beliebtheit; Bildquelle: Daniel Zupanc

Forsa-Studie: 81 Prozent der Österreicher von Zoos überzeugt

Vom Tiergarten Schönbrunn in Wien über den steirischen Tierpark Herberstein bis zum Alpenzoo in Innsbruck: Zoos erfreuen sich in Österreich großer Beliebtheit
Weiterlesen

Gibbon; Bildquelle: N. V. Truong

Rekord für den Artenschutz: Bodyguards für Gibbons

Ein Rekord-Erfolg für den Artenschutz: Die "Zootier des Jahres" - Kampagne 2019 konnte erstmals mehr als 115.000 Euro erbringen
Weiterlesen

Der gesamte neue VdZ-Vorstand v.l.n.r.: Andreas Casdorff, André Stadler, Theo Pagel, Pia Krawinkel, Jörg Junhold, Olivier Pagan, Dag Encke, Tim Schikora; Bildquelle: VdZ

Jörg Junhold neuer Präsident des VdZ

Leipzigs Zoodirektor leitet für drei Jahre den Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V.
Weiterlesen

Zoodirektor Junhold; Bildquelle: Zoo Leipzig

Zoodirektor Junhold hält Antrittsrede als Honorarprofessor der Universität Leipzig

Leipzigs Zoodirektor Dr. med.vet. Jörg Junhold wird am 12. November 2013 seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig halten
Weiterlesen

Ab Oktober auch Honorarprofessor an der Universität: Leipzigs Zoodirektor Dr. Jörg Junhold; Bildquelle: Zoo Leipzig

Leipziger Zoodirektor wird Honorarprofessor der Veterinärmedizinischen Fakultät

Leipzigs Zoodirektor Dr. med.vet. Jörg Junhold lehrt ab dem Wintersemester 2013/14 als Honorarprofessor an der Universität Leipzig. Der Präsident des Weltverbandes der Zoos und Aquarien wird sich an der Veterinärmedizinischen Fakultät den Themengebieten Zootierhaltung und Artenschutz widmen
Weiterlesen




International

Wissenschaft

Neuerscheinungen