Gustav-Rosenberger-Gedächtnispreis

Der vom Verlag M & H Schaper gestiftete Gustav-Rosenberger-Gedächtnispreis dient der Würdigung einer hervorragenden wissenschaftlichen Arbeit, die an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover angefertigt wurde. Der Preis wird jährlich verliehen und ist mit EUR 1.500 dotiert.

Der Preis wird an junge, promovierte Wissenschaftler, die zur Zeit der Anfertigung der Arbeit nicht habilitiert waren, vergeben. Vorschlagsberechtigt ist jedes Mitglied des Lehrkörpers der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Darüber hinaus ist eine Eigenbewerbung des Autors möglich. Über die Preisvergabe entscheidet ein Kuratorium.

Die Arbeit sollte vor nicht mehr als drei Jahre vor dem jeweiligen Vorschlagstermin als wissenschaftliche Originalarbeit publiziert oder zur Publikation angenommen worden sein.

Vorschläge sind dem Präsidenten bis zum 31. August jedes Jahres einzureichen

www.tiho-hannover.de

Wissenschaft

International

Neuerscheinungen